ARCTIC Freezer 33 eSports ONE – Tower CPU Luftkühler mit 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD Sockel – für CPUs bis 200 Watt TDP – Leiser und Effizienter Cooler (Rot)

By | April 25, 2018
ARCTIC Freezer 33 eSports ONE - Tower CPU Luftkühler mit 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD Sockel - für CPUs bis 200 Watt TDP - Leiser und Effizienter Cooler (Rot)

CPU-Kühler, AM4

  • STARKE KÜHLLEISTUNG: Der Freezer 33 eSports ONE ist ein ultrastarker Tower CPU Kühler von Arctic. Mit einer Leistung von bis zu 200 W TDP kühlt er zuverlässig, ohne störende Geräusche zu produzieren.
  • INNOVATIVE WÄRMEABLEITUNG: Eine spezielle Oberflächenstruktur der Beschichtung und versetze Heatpipes sorgen dafür, dass die Wärme optimal abgegeben werden kann und die Kühlleistung erhöht wird.
  • KOMPATIBILITÄT mit INTEL SOCKELN: 1150 1151 1155 1156 2011*, 2011-3*, 2066* (*Square ILM) und AMD Sockeln: AM4
  • EXTREM LEISE: Eine maximale Laufruhe, minimale Vibration und die großartige Kühlleistung zeichnet den innovativen Tower CPU Kühler mit dem neuen intergierten BioniX F120 Gaming Lüfter aus.
  • 10 JAHRE GARANTIE: Alle neuen BioniX Lüfter von Arctic sind mit einer extra langen Garantie ausgestattet, um selbst nach den herkömmlichen 2 Jahren lange Haltbarkeit und Qualität zu gewährleisten.

ARCTIC Freezer 33 eSports ONE – Tower CPU Luftkühler mit 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD Sockel – für CPUs bis 200 Watt TDP – Leiser und Effizienter Cooler (Rot) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 38,44

Angebotspreis: EUR 31,27

3 thoughts on “ARCTIC Freezer 33 eSports ONE – Tower CPU Luftkühler mit 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD Sockel – für CPUs bis 200 Watt TDP – Leiser und Effizienter Cooler (Rot)

  1. Äffchen
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr guter CPU Kühler, unschlagbarer Preis!, 28. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Mein System: Amd Ryzen 5 1600 auf 3,95Ghz bei 1,28Vk –> im Idle 42°C und unter Last in Prime 95 max. 70°C
    Grafikkarte: Amd Rx 580 Sapphire Limited Edition
    Motherboard: Asus Prime B350-PLUS
    Ram: 16 GB 2400er G.Skill Ripjaws Arbeitsspeicher

    Dieser CPU Lüfter ist sehr wertig, bis jetzt unschlagbar und kann locker mit einem teureren Markenhersteller mithalten 😀 Hatte meinen Ryzen 5 1600 auf 3,5 Ghz im Idle 28°C und unter Last in Prime 95 max 52°C. Du hörst Ihn in meinem nicht gedämmten Gehäuse so gut wie gar nicht! (Da war meine Pumpe von meiner All in One Wakü von Bequiet lauter….) Sind jetzt alles nur Kurzwerte und werde falls sich noch was tun sollte, gerne meine Rezession updaten! 🙂

    Bisdahin vielen Dank und top Cpu Kühler!

  2. Thomas C
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Kühlt meinen Ryzen 1700 leise, 4. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Da ich zu Faul war mein MB auszubauen,suchte ich ein Kühler wo ich die Original Backplate bei behalten konnte,Hält bei spielen mein Cpu bei 800-900 U/min bei 40C°. Höre eher mein Gehäuse Rücklüfter als die Cpu lüfter.Semi benutze ich nicht da mir das Anspringen der Lüfter bei 1100 U/min zu nervig wurde.Im idle laufen die Lüfter bei ca 300 U/min und halten die Cpu bei 35 C°.
  3. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    Überraschend gut (Ryzen 3 2200G), 20. März 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich hatte nie wirklich was von den Arctic Kühlern gehalten. Das waren für mich immer nur 0815-Standard-Produkte. Das Maß aller Dinge war stehts Noctua oder Scythe die ich verbaut habe.

    Von dem Freezer 33 eSports One bin ich allerdings mehr als überrascht. Ich verwende ihn auf meinem AM4 Board zusammen mit einem Ryzen 3 2200G.

    Im Idle ca. 29 Grad, 700 Umdrehungen und lautlos. Über das Mainboard kann der Kühler sehr gut gesteuert werden.
    Ab 1000 Umdrehungen hört man ihn ganz leicht.
    Er dreht bei mir bis max. 1800 Umdrehungen unter voller Last. Die CPU ist dann bei 69 Grad.

    Die Geräuschkulisse, ab 1000 upm, beschränkt sich auf ein angenehmes Luftrauschen. Ansonsten kein klackern, klappern oder sonstige merkwürdige Geräusche.

    Preis/Leistung sind hier top. Und wenn man keine High-End-CPU verwendet kann man ihn auch lautlos nutzen.

    Wer es wirklich noch leiser auch unter Last möchte muss auf einen Kühler mit größerem Kühlkörper zurückgreifen damit mehr Wärme aufgenommen werden kann.

Comments are closed.