BenQ GW2470HL 60,45cm (23,8 Zoll) LED Monitor (VA Panel, D-Sub, 2x HDMI, 4ms Reaktionszeit, Low Blue Light Plus) schwarz

By | June 18, 2018
BenQ GW2470HL 60,45cm (23,8 Zoll) LED Monitor (VA Panel, D-Sub, 2x HDMI, 4ms Reaktionszeit, Low Blue Light Plus) schwarz

Bildschirmdiagonale: 60,5 cm (23.8 Zoll), Bildschirmauflösung: 1920 x 1080 Pixel, HD-Typ: Full HD, Bildschirmtechnologie: VA, Anzeige: LED, Reaktionszeit: 4 ms, Helligkeit: 250 cd/m², Native Seitenverhältnis: 16:9, Blickwinkel, horizontal: 178°, Blickwink

Energiewerte
Energieeffizienzklasse: B
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 25 Watt
Stromverbrauch (jährlich) : 37kWh
sichtbare Bilddiagonale: 60cm

Anzeige
Kontrastverhältnis : 3000:1
Blickwinkel, horizont

  • Full-HD – 1080p / 16:9, Slim Bezel, VA Panel, 178° Betrachtungswinkel
  • Dynamischer Kontrast 20 Mio:1, Flicker Free / Low Blue Light Plus
  • 2x HDMI, D-Sub
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: BenQ GW2470HL 60,45cm (23,8 Zoll) LED Monitor schwarz, VGA/HDMI-Kabel, Netzkabel, Handbuch
  • Anschlüsse‎: D-sub/ DVI / HDMI1.4 / line in ‎

BenQ GW2470HL 60,45cm (23,8 Zoll) LED Monitor (VA Panel, D-Sub, 2x HDMI, 4ms Reaktionszeit, Low Blue Light Plus) schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 139,00

Angebotspreis: EUR 114,90

2 thoughts on “BenQ GW2470HL 60,45cm (23,8 Zoll) LED Monitor (VA Panel, D-Sub, 2x HDMI, 4ms Reaktionszeit, Low Blue Light Plus) schwarz

  1. Tom_Berlin
    63 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Anpassung für optimales Bild, 29. Juni 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Manch einer findet das Bild zu flau / die Farben zu flach.

    Der Grund lag bei mir darin dass der Dynamikbereich falsch eingestellt war.

    Zur Abhilfe am Monitor das Menue öffnen, dann dann zu “Picture Advanced”, dort nach unten zu ” HDMI RGB PC Range”, dort den Wert auf ” RGB (0-255)” ändern.

    Danach in den Einstellungen der Grafikkarte ebenfalls den Bereich auf 0-255 erweitern.

    Beispielhaft bei einer NVidia-Grafikkarte unter Windows 7 folgendermaßen:
    Auf eine leere Stelle des Desktops rechtsklicken, “Nvidia Systemsteuerung” auswählen.
    Bei “Anzeige ->Auflösung ändern” herunterscrollen und “Dynamischer Ausgabebereich” auf “voll” ändern.
    Danach in “Video -> Video Farbeinstellungen anpassen” auf “Wie kann ich Farbänderungen vornehmen” die Option “Mit den NVidia-Einstellungen” auswählen.
    Den rechten Reiter “Erweitert” auswählen und den “Dynamikbereich” auf “voll 0-255” ändern.

    Dann das ganze noch “Übernehmen”

    Bingo!
    Knackscharfes Bild mit schwarzem Schwarz ( statt dunkelgrau ) und leuchtenden Farben.

  2. Imker
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Gutes Bild, schlechter Ton! Einstellungsempfehlungen., 24. Januar 2018
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Der Monitor wird in den Presets in zu gelbstichiger Farbgebung ausgeliefert. Eine Nachregelung geht nur über die Funktion: Bild / Farbtemperatur / Benutzerdefiniert. Ich habe mit den Burroschtestbildern bei mir für ein neutrales weiß folgende Werte: R 76, G 73, B 100.
    Helligkeit und Kontrast, sowie Gamma auf 3 passen. Auch Farbton und Sättigung können belassen werden. Der Monitor bietet eine sehr guten Betrachtungsspielraum, ohne das Kontrast oder Fareben sich verändern. Der Schwarzwert ist sehr gut. Einziger Mangel sind die furchtbar schlecht klingenden Lautsprecher. Da ist mein Laptop sogar besser. Hier tut es also auch die Ausführung ohne Lautprecher. Dann lieber kleine Speaker extra kaufen und aufstellen.

Comments are closed.