Dell Latitude E7440 35,5 cm (14 Zoll) Notebook (Intel Core-i7 4600U, 2,1GHz, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 4400, Win 7 Pro) schwarz

By | May 10, 2018
Dell Latitude E7440 35,5 cm (14 Zoll) Notebook (Intel Core-i7 4600U, 2,1GHz, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 4400, Win 7 Pro) schwarz

Dell Latitude E7440 – Ultrabook – Core i7 4600U / 2.1 GHz – Windows 7 Pro 64-Bit / 8 – 8 GB RAM – 256 GB SSD – 35.6 cm ( 14″ ) 1920 x 1080 ( Full HD ) – Intel HD Graphics 4400 – 802.11ac – Grau

  • Prozessor: Intel Core i7-4600U (der vierte Generation, 2 Kerne, 2,1 GHz, 4 MB)
  • Besonderheiten: Full HD Display, 256 GB Festplatte, Front Kamera
  • Akku: 6 Zellen Lithium-Ion Akku
  • Arbeitsspeicher: 8 GB – DDR3 SDRAM
  • Lieferumfang: Dell Latitude E7440 35,5 cm (14 Zoll) Notebook schwarz
  • Bluetooth
  • Full HD
  • 16:9

Dell Latitude E7440 35,5 cm (14 Zoll) Notebook (Intel Core-i7 4600U, 2,1GHz, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 4400, Win 7 Pro) schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

One thought on “Dell Latitude E7440 35,5 cm (14 Zoll) Notebook (Intel Core-i7 4600U, 2,1GHz, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 4400, Win 7 Pro) schwarz

  1. Jochen Schmitz
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr schnelles und sehr gut ausgestattes Note- (Ultra-) book., 8. April 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Dell Latitude E7440 35,5 cm (14 Zoll) Notebook (Intel Core-i7 4600U, 2,1GHz, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 4400, Win 7 Pro) schwarz (Personal Computers)
    Das Dell E7440 ist ein sehr empfehlenswertes Ultrabook. Die Festplatte ist mit 256GB zwar vergleichsweise klein, aber für mich vollkommen ausreichend, da ich eine eigene Raid 1 NAS benutze. Wer mehr Speicher benötigt, kann für ca 80€ eine SD Karte kaufen und als Datenspeicher verwenden. Das E7440 ist NICHT für die drahtlose Dockingstation D5000 geeignet, da diese im AD Standard funkt (60MHz?). Allerdings kann man die USB 3.0 Dockingstation D3100 nutzen. Ist zwar mit Kabel, aber dafür schneller.
    Das E7440 hat, was mir anfangs gar nicht so klar war, ein Slot für Smart-Cards, d.h., wer Internet-Banking mit HBCI macht, kann in Zukunft auf ein extra Kartenlesegerät verzichten.
    Das einzige, was nervte, war die Tatsache, das mann bei Dell erst noch diverse SW-Updates herunter laden musste und zwar nicht die Tatsache als solche, sondern die Art, mit der die Daten zur Verfügung gestellt werden. (Eine Beschreibung dieses Problems würde hier den Rahmen sprengen)Das ist aber kein Problem dieses Notebooks, sondern eine Dell Problem.
    Grundsätzlich: Sehr empfehlenswert!

Comments are closed.