Entry Gaming / Multimedia COMPUTER mit 3 Jahren Garantie! | Quad-Core! AMD A10-4655 4 x 2800 MHz | 8192MB DDR3 | 1000GB S-ATA II HDD | AMD Radeon HD 7620G 4096 MB HDMI/VGA mit DirectX11 Technology | USB3 | A70M Mainboard | 22x Dual Layer DVD-Brenner | 6 USB-Anschlüsse | Windows10 64-Bit | GDATA Internet Security | #5475

By | February 16, 2018
Entry Gaming / Multimedia COMPUTER mit 3 Jahren Garantie! | Quad-Core! AMD A10-4655 4 x 2800 MHz | 8192MB DDR3 | 1000GB S-ATA II HDD | AMD Radeon HD 7620G 4096 MB HDMI/VGA mit DirectX11 Technology | USB3 | A70M Mainboard | 22x Dual Layer DVD-Brenner | 6 USB-Anschlüsse | Windows10 64-Bit | GDATA Internet Security | #5475

Ausstattung:

Prozessor: AMD Quad-Core A10-4655 4 x 2800 MHz (2000 MHz ohne Last, bis zu 2800 MHz mit Last durch die AMD Boost Technik)

Mainboard: AMD mit APU Technology (1 x PCIe x16, 4 x SATA 6Gb/s, 2 x PS/2 keyboard/mouse, 1xHDMI, 1xD-Sub, 1 x GBIT-LAN, 2xUSB 3.0, 2xUSB 2.0, 3xAudio jack)

Arbeitsspeicher: 8192 MB DDR3 PC-1600 RAM

Festplatte: 1000 GB SATA II HDD

DVD-Brenner: 22x Dual Layer Multiformat DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD+R9 (DL))

3D-Grafikchip: AMD Radeon HD 7620G, 4096 MB HyperMemory, DirectX® 11, VGA, HDMI (Leistungswerte siehe Bilder)

Gehäuse: Midi Tower (H: 40cm x B: 17cm x T: 43cm), Seitenteile einzeln abnehmbar, Farbe schwarz

USB 3.0: ja, 2x, sowie 4x USB 2.0

Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähig

Sound: integrierter OnBoard 5.1 Controller, HD Audio

Netzteil: 400W Super Silent Netzteil

Betriebssystem: Original Microsoft Windows 10 Professional 64 Bit (komplett mit Treibern installiert und bereits aktiviert)

Office: Libre Office Paket Vollversion (voll Word und Excel kompatibel)

Virenscanner und Internetschutz: GData Internet Security (neueste Version) Vollversion, inkl. 1/2 Jahr Updates

  • Das Gerät ist mit einem sehr schnellen 4-Kern Prozessor sowie schnellen 8GB Markenarbeitsspeicher ausgestattet, die mehr als genug Leistung für rechenintensive Anwendungen, Multitasking und Multimedia bereitstellen. Die große 1000 GB Festplatte ist ideal um all ihre Daten zu speichern. Der schnelle DVD-Brenner sichert zuverlässig alles auf CD oder DVD.
  • Arbeiten Sie in Ruhe, ohne störende Lüfter-Geräusche! Das Gerät verfügt über ein Silent Netzteil und einen geregelten, leisen CPU Kühler.
  • Das Gerät verfügt über schnellen DDR3-1600 Arbeitsspeicher, dieser ist bis zu 20% schneller als Standard-Speicher mit 1333 MHz
  • Der PC wird mit Betriebssystem geliefert, Microsoft® Windows® 10 Professional 64Bit ist inkl. aller Treiber fertig installiert. Um Viren und andere Schädlinge zuverlässig abzuwehren ist die neueste GDATA Internet Security installiert inkl. einem halben Jahr Updates. Außerdem ist ein Word und Excel kompatibles Textverarbeitungsprogramm enthalten
  • shinobee gewährt auf dieses Gerät 36 Monate Herstellergarantie!

Entry Gaming / Multimedia COMPUTER mit 3 Jahren Garantie! | Quad-Core! AMD A10-4655 4 x 2800 MHz | 8192MB DDR3 | 1000GB S-ATA II HDD | AMD Radeon HD 7620G 4096 MB HDMI/VGA mit DirectX11 Technology | USB3 | A70M Mainboard | 22x Dual Layer DVD-Brenner | 6 USB-Anschlüsse | Windows10 64-Bit | GDATA Internet Security | #5475 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 259,00

Angebotspreis: EUR 249,00

3 thoughts on “Entry Gaming / Multimedia COMPUTER mit 3 Jahren Garantie! | Quad-Core! AMD A10-4655 4 x 2800 MHz | 8192MB DDR3 | 1000GB S-ATA II HDD | AMD Radeon HD 7620G 4096 MB HDMI/VGA mit DirectX11 Technology | USB3 | A70M Mainboard | 22x Dual Layer DVD-Brenner | 6 USB-Anschlüsse | Windows10 64-Bit | GDATA Internet Security | #5475

  1. fixrene
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Dem Preis entsprechend, 8. Januar 2018
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Entry Gaming / Multimedia COMPUTER mit 3 Jahren Garantie! | Quad-Core! AMD A10-4655 4 x 2800 MHz | 8192MB DDR3 | 1000GB S-ATA II HDD | AMD Radeon HD 7620G 4096 MB HDMI/VGA mit DirectX11 Technology | USB3 | A70M Mainboard | 22x Dual Layer DVD-Brenner | 6 USB-Anschlüsse | Windows10 64-Bit | GDATA Internet Security | #5475 (Personal Computers)

    Warum?
    Bei meinem Pc hatte sich das mainboard verabschiedet und damit stand ich vor 1200 € (fast) Elektroschrott. Die Zyklen in der Pc Branche sind so, dass nach über 4 Jahren es schwierig wird, vernünftig was zu ersetzen & reparieren.
    Also Amazon.
    es sollte nur ein preiswerter Pc sein, um damit in Ruhe eine Nummer größer, respektive leistungsfähiger auszusuchen.
    Lieferung wie immer, also schnell und zuverlässig
    Verpackung wie immer, sicher. Doppelt, meine blaue Tonne war halb voll mit Pappe.

    Auspacken.
    Leichte “Kiste”, aber ordentlich verarbeitet.
    Pc, Anschlusskabel und Anweisungen für G-Data und Cd, Info über das mainboard.
    Reinleuchten durch’s Gitter: mainboard (Mini ITX) mit einem winzigen Lüfterchen auf der cpu, ein Mobil -Prozessor mit integrierter Grafik. Netzteil, Laufwerk, Festplatte und gähnende Leere. Das sollte aber kein Problem sein, nur ein ungewohnter Anblick für Verwöhnte mit vollgepacktem ATX.

    Anschliessen
    Standard.

    Start
    Nur kurz beim Start hörbar, ansonsten praktisch “stumm”
    Win 10 vorinstalliert, Browser, weitere software.
    Aber offensichtlich eine ältere Version von Win 10.
    Erst mal G-Data nach Anweisung installieren.
    Updates und nochmal updates für das Betriebssystem.
    Nun ja, es dauert etwas. Wie zu erwarten.
    Übliche Prozedur: eigene Partition erstellen. Eigene Programme installieren und provisorisch Win 10 nach meinen Vorstellungen anpassen.

    Zweiter Tag, das umfangreiche Fall Creators Update. Logisch, es dauert …. nicht etwa nur Minuten.

    Weitere Tage und Stunden waren insoweit ok. Übliche Office Anwendungen waren zufriedenstellend und das surfen war sogar überraschend schnell, teils bedingt durch meine FünfzigerLeitung.

    Einige Messwerte
    Verbrauch heruntergefahren 2,2 Watt.
    Bei ruhigem Desktop ca. 28 Watt
    Volllast ca. 52 Watt … also vergleichsweise sparsam.

    Startzeiten:
    ich beschreibe hier mein aktuelles Systen, vermutlich noch nicht optimiert! Gleich vorweg, es reicht nicht, den desktop zu sehen!
    Einschalten:
    Power on selftest (POST): 9 Sekunden, dann softwareStart
    Desktop nach 30 Sekunden, also Softwarestart 21 Sekunden, aber noch nicht bereit!
    Erste Anwendung (eingetragen in autostart): Chrome nach 62 Sekunden. Aber immer noch am rödeln!
    G-Data Symbol erst nach 87 Sekunden. Realistisch für einen stotterfreien Einsatz sind also eher zwei Minuten … und sogar mehr.

    HärteTest
    Immerhin hatte ich, dank AutoHotKey, die Möglichkeit mit einer Tasteneingabe auf einen Schlag 19 online Zeitungen anzufordern. Das System schaffte es, die 19 Chrome Tabs zu verarbeiten. Nun ja, nicht zügig, aber vertretbar! Dabei ackerte das System für 60 Sekunden auf Vollast 100 %. (Anzeige über Taskmanager)

    HärteTest 2
    Anspruchsvollere Aufgaben: bei mir zum Beispiel ein H.264 encoder, … da ist der “Kleine” heftig gefordert. Ein unfairer Vergleich:
    Video encoden: 108 Sekunden. Ein moderner Ryzen schafft es in 13 Sekunden.

    Pleiten
    die aber nicht dem Pc geschuldet sind.
    G-Data, 1/2 Jahr gratis. Hier soll nicht etwa bewertet werden, wie gut oder wie schlecht G-Data ist. Da kann ich nur Tests vergleichen und Jeder erzählt mir was Anderes!

    Nein, mein G-Data gab die Empfehlung eines System updates.
    Und dabei hat sich die software so zerlegt, dass kein Modul mehr startete, nur Rotlicht.
    Warnungen vom OS, dass das System unsicher ist. Aber zumindest die (fragwürdige?) Win 10 Firewall war eingesprungen. Konventionelles Deinstallieren von G-Data war nicht möglich. Aber das Problem liess sich mit einiger Erfahrung lösen und es war ja kein Problem des Computers.
    G-Data ist mir nicht wohlgesonnen! Zweiter crash, sozusagen aus dem Nichts heraus. Nach booten (und auch wiederholtem booten) kein Start und wieder als einziger Schutz die Win 10 Firewall. Ich habe mich nicht gemüht, Fehler zu finden sondern diesmal einfache Deinstallation und Neu aufspielen. Macht aber keinen guten Eindruck!

    Mein Fazit
    für einfache Aufgaben, Office und auch Internet, durchaus akzeptabel. Immer mit Hinblick auf den Preis!
    Ich habe das Gehäuse nicht geöffnet, aber allein der Gedanke, eine Grafikkarte einzubauen, … den würde ich als ziemlich abwegig empfinden! Also besser mit dem leben, was drin ist!
    Games? Auf den Gedanken würde ich auch nicht kommen! Trotz vorsichtiger Erwähnung in der Namensgebung.

    Mir (ein 74 Jahre alter Oldie) wurde geliefert, was ich für den Preis erwartet hatte, ein einfacher Pc, der seine Aufgabe in etwa erfüllt hat.
    Also alle Sternchen.

    Update,
    der…

    Weitere Informationen

  2. H. F.
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr gut!, 30. Januar 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Der Pc ist schnell und gut verpackt bei mir angekommen. Ausgepackt, angeschlossen und schon nach 10 sec. hochgefahren. Durch die SSD Festplatte und 16 GB Ram ist der Rechner sehr ruhig und sehr schnell.
    Das einzige was es zu bemängeln gibt, an der Front ist kein USB 3.0 vorhanden. Nur auf der Rückseite. Ansonsten kann ich den Rechner nur weiter empfehlen.
  3. AP
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Kamm betriebsbereit an, 20. August 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Der Computer kam in einem großen Karton an und war auch extrem gut geschützt.
    man musste nur das betriebssystem drauf spielen und man konnte dann sofort weiter im Netz surfen.

    Geräusche:
    Der Computer ist extrem leise auch beim Spielen.

    Verarbeitung:
    die Verarbeitung sieht sehr gut aus, keine Schäden oder ähnliches zu sehen.

    Fazit:
    Für diesen Preis bin ich sehr zu fireden mit dem COmputer.
    Klar gibt es High End gaming PC für mehrere Tausende Euros, aber wnen man was ordentliches für kleines GEld sucht ist dieser hier nicht verkehrt.

Comments are closed.