HP Spectre x360 (13-ac004ng) 33,8 cm (13,3 Zoll / 4K Touchscreen) Convertible Ultrabook (2in1 Laptop mit Intel Core i7-7500U, 16 GB RAM, 512 GB SSD, Intel HD-Grafikkarte 620, Windows 10 Home) silber

By | March 28, 2018
HP Spectre x360 (13-ac004ng) 33,8 cm (13,3 Zoll / 4K Touchscreen) Convertible Ultrabook (2in1 Laptop mit Intel Core i7-7500U, 16 GB RAM, 512 GB SSD, Intel HD-Grafikkarte 620, Windows 10 Home) silber

HP Spectre x360 13-ac004ng W10

  • Prozessor: Intel Core i7-7500U (2,7 GHz, bis zu 3,5 GHz mit Intel Turbo Boost, 4 MB Cache, 2 Kerne); Grafikkarte: Intel HD-Grafikkarte 620
  • Besonderheiten: convertible Laptop mit 4 Modis, ultra flach und mobil, hochwertiges Aluminium Gehäuse, UHD IPS-Touchscreen Display (3840 x2160), HFD-IR-Webcam mit Dual-Array-Digitalmikrofon, Gyroskop, eCompass, Inseltastatur mit Hintergrundbeleuchtung, Multi-Touchpad, 4 Bang und Olufsen Lautsprecher, HP Lounge (unbegrenzter Zugang zu Musik)
  • Akku: Li-Ion-Akku, 3 Zellen, 57,8 Wh, bis zu 16 Std. Geschätzte Akkulaufzeit; Anschlüsse: Kopfhörer/Mikrofon kombiniert; USB 3.1 Gen 1 (HP Sleep and Charge); 2x USB 3.1 Type-C Gen 2 (HP Sleep and Charge, Thunderbolt), WiFi, Bluetooth 4.2
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: HP Spectre x360 13-ac004ng (1GP27EA) 33,8 cm (13,3 Zoll) in silber, Hülle; USB Type-C-zu-RJ-45-Gigabit-Dongle (LAN)

HP Spectre x360 (13-ac004ng) 33,8 cm (13,3 Zoll / 4K Touchscreen) Convertible Ultrabook (2in1 Laptop mit Intel Core i7-7500U, 16 GB RAM, 512 GB SSD, Intel HD-Grafikkarte 620, Windows 10 Home) silber mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 1.799,00

Angebotspreis: EUR 1.765,21

3 thoughts on “HP Spectre x360 (13-ac004ng) 33,8 cm (13,3 Zoll / 4K Touchscreen) Convertible Ultrabook (2in1 Laptop mit Intel Core i7-7500U, 16 GB RAM, 512 GB SSD, Intel HD-Grafikkarte 620, Windows 10 Home) silber

  1. astralish
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Unfassbar lausige Verarbeitung, 27. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Der HP Spectre x360 ist an sich ein tolles Gerät: Meine Frau hat die silberne Variante, diese ist top verarbeitet, keine Spaltmasse, absolut wertig. Ich hatte insgesamt zwei der “schwarzen” Spectre x360 weil ich beim ersten dachte, ein Montagsgerät erwischt zu haben: Das Touchpad klapperte hörbar. Das Austauschgerät war minimal besser, aber auch hier klappert das Touchpad im unteren Bereich hörbar, wenn man es leicht berührt. Außerdem war die Bodenplatte so schlecht verschraubt, dass er Laptop beim normalen anheben (geschlossener Zustand) ständig knarzte, weil man die Bodenplatte dabei eingedrückt hat. Erst ein komplettes Aufschrauben und Neuanziehen der Schrauben brachte einen erträglichen Zustand, bei dem sich die Bodenplatte nicht mehr bewegt – bzw. zumindest nicht laut vernehmbar meldet. Das Touchpad konnte ich nicht reparieren (hier gibt es einige Anleitungen im Netz, aber leider ist der Boden recht komplex in den hinteren Scharnieren eingehängt).

    Kurzum: Eigentlich ein super Gerät, Gewicht, Leistung – aber die Verarbeitung ist in dieser Preisklasse maximal mangelhaft zu bewerten. Schade.

  2. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    Probleme mit Lüfter bestehen nur zum Start, 2. März 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich möchte hier nicht umfänglich auf alles eingehen, sondern nur das Lüfterthema besprechen. Ich hatte mir den Rechner als Upgrade zu meinem vier Jahre alten ASUS Zenbook geholt. Dort gab es nach Upgrades immer wieder massive Lüfterprobleme immer wieder. Das Ding war sehr laut, auch unter Normallast.
    Nachdem Auspacken und Anstecken ging es dann auch mit dem HP los. Der Lüfter drehte und ich wollte schon fast wieder einpacken und habe dann doch nochmal ein bisschen gegoogelt – es liegt wohl am alten BIOS. Zum Start werden ja irre viele Updates gefahren, was den Rechner wohl belastet und auch das BIOS noch geupdatet über das HP Support-Tool. Nach rund 5 Stunden war endlich alles auf dem aktuellen Stand und siehe da, nach einem Tag im normalen Büroeinsatz habe ich den Lüfter noch nicht gehört. Rennt wie ne Granate, alles klappt und ist leise. Lasst Euch also nicht verunsichern, das Lüfterthema hat sich nach allen Updates erledigt.
  3. Anonymous
    4.0 von 5 Sternen
    Gut aber laut, 22. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich bin von der Qualität des Produktes wirklich überzeugt.
    Der Bildschirm ist sehr gut verarbeitet jedoch ist die Farbechtheit nicht gegeben und durch die Touchfunktion etwas körnig und dunkel.
    Das größte Problem sehe ich bei dem Lüfter der sehr sehr laut arbeitet was bei dieser Preisklasse eigentlich ein no go ist.

    Denn noch wer sich davon nicht stören lässt bekommt ein gutes Produkt was sich vor allem durch den Preis von der Kookkurrenz abhabt.

Comments are closed.