Lenovo Yoga Tab 3 25,5 cm (10,1 Zoll HD IPS Touch) Convertible Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon APQ8009, 2 RAM, 32 eMMC, Android 6.0) Schwarz

By | July 13, 2018
Lenovo Yoga Tab 3 25,5 cm (10,1 Zoll HD IPS Touch) Convertible Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon APQ8009, 2 RAM, 32 eMMC, Android 6.0) Schwarz

Lenovo Yoga Tab 3 X50F WiFi 32GB Multimodus Tablet PC

  • Prozessor: Qualcomm APQ 8009 (1,3 GHz)
  • Besonderheiten: Schwenkbare 8 MP Kamera, flexibel durch vier Anwendungsmodes, praktische Anypen-Technologie, Klangstark durch Dolby Atmos
  • Akku: bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Lenovo Yoga Tablet 3 25,7 cm (10,1 Zoll HD) Tablet-PC schwarz, Slate Black, Netzteil, USB-Kabel, Dokumentation
  • Bluetooth

Lenovo Yoga Tab 3 25,5 cm (10,1 Zoll HD IPS Touch) Convertible Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon APQ8009, 2 RAM, 32 eMMC, Android 6.0) Schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 249,00

Angebotspreis: EUR 225,99

2 thoughts on “Lenovo Yoga Tab 3 25,5 cm (10,1 Zoll HD IPS Touch) Convertible Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon APQ8009, 2 RAM, 32 eMMC, Android 6.0) Schwarz

  1. Mab
    42 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Top! 20h Akku trotz Vollauslastung + weitere Besonderheiten, 28. August 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    INSGESAMT:
    Klare Kaufempfehlung da es teilweise auch High-End-Tablet Besitzer neidisch machen kann (Kaufpreis 200 €)! Vor allem dank einiger Besonderheiten wie extremer Akkulaufzeit, integriertem Klappständer und gutem Sound. Das Tablet hat natürlich Leistungsgrenzen die aber dem Preis entsprechen. Aber dank der ganzen schönen Ideen die ich unterhalb noch mal genauer aufliste, wirklich top. Ein Update auf Android 6.0.1 ist möglich und sollte gemacht werden. Für die Stabilität ist das aktuellste Geräte-Firmware Update sehr wichtig! Schade ist, dass die externe Speicherkarte bei manchen Apps nicht mit dem internen Speicher kompatibel ist, auch wenn man diese spezielle Option ausgewählt hat (ist aber glaube ein Problem von Android, nicht Lenovo).

    NUTZUNG:
    – Version: Wifi only (ohne SIM-Karte), 2 GB RAM, 16 GB interner Speicher. Geupdated auf Android 6.0.1, zusätzliche externe 128 GB Speicherkarte (ScanDisk ultra MicroSD XC1).
    – Nutzung seit über 6 Monaten fast täglich, meistens so ca. 3-5 h für normales Internet-Surfen, Emails, chatten. Zusätzliche Stunden für Prime-Filme direkt am Bildschirm, teilweise mit Chromecast auf 42-Zoll-TV, Kinderspiele, längere Zug- und Busreisen. Zusätzlich installierte Apps ca 25-30 Stück (u.a. Amazon Prime + Video + Music, Tuning App inkl Antivirenprogramm, Chromecast Home, Office, HUE, Fotobearbeitung, Chatprogramm, Kalender, Email-App, Wisch-Tastatur-App, 3-5 Spiele ohne hohe Leistungsansprüche, ca. 10 vorinstallierte Apps sind deaktiviert, Arbeitsspeicher-Auslastung durch Apps und Nutzung immer ca. “1,1 bis 1,3 GB von 1,9 GB“).

    AUFFALLENDE BESONDERHEITEN (POSITIV):
    – Extrem lange Akkullaufzeit von 20 h bei voller Beanspruchung funktioniert wirklich!!! Ohne Volllast sogar mehrere Tage möglich, abhängig von der Nutzung. Mit diesem Tablet muss man sich nie Sorgen machen, dass der Akku plötzlich nicht mehr reicht. Ich weiß immer, wenn die Kinder eine “Notfall-Beschäftigung“ brauchen, ist dieses Tablet immer einsatzfähig. (Bsp: Bei einer Zugreise wurde das Tablet sicher über 6h lang abwechselnd genutzt, für 2 volle Filme, 1 Kinderfilm, Spiele, Musik und surfen. Und ich hatte danach immer noch über 50% Akku.)
    – Der integrierte Tabletständer ermöglicht überall das schnelle, aber auch stabile aufstellen. Dazu sind noch verschiedene Winkel möglich: Fast senkrecht oder aber nur leicht schräg, ähnlich einem Buch das man am Tisch lesen möchte und leicht anhebt. Eine extra Hülle kann man dann natürlich nur eingeschränkt verwenden (ich selbst habe eine separate Tablettasche, in die auch noch das Ladegerät passt).
    – Die Akku- und Lautsprecherkonstruktion ermöglicht ein griffiges halten des Tablets auch mit nur einer Hand und senkrecht! Denn durch diese Bauweise ist das Tablet auf der Rückseite nicht flach und rutscht nicht einfach aus der Hand.
    – Nach vorne gerichtete Lautsprecher! Inklusive dem integrierten DolbyAthmos erzeugen diese einen schönen Musik- und Filmsound für ein Tablet. Es gab schon einen Moment beim Film anschauen bei dem ich mehrmals eine lästige Fliegen von meinem Ohr vertrieben habe… Bis ich gemerkt hab, es kommt aus dem Lautsprecher. (Bass ist natürlich trotzdem kaum vorhanden.)
    – 180 Grad drehbare Kamera statt der meist üblichen beiden Front- und Backsidekameras. Schon wieder eine schöne Idee! Und man fühlt sich nicht so beobachtet wenn man sie einfach nach hinten dreht. Und das ständige drehen an der Kamera mit den kleinen Einrastern wirkt sehr beruhigend.:) (8 Megapixel und die Bilder sind übrigens in Ordnung, aber nicht mehr. Es gibt keinen Blitz.)

    ALLGEMEIN POSITIV:
    – Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Qualität des Materials ist hochwertig. Es fühlt sich alles sehr gut an. Eine zusätzliche Schutzhülle ist fast zu schade. Ich nutze eine Tablet-Tasche.
    – Seit einem Geräteupdate ca. im Juni 2017 läuft das Tablet endlich auch sehr stabil. Vorher gab es wesentlich häufiger Abstürze und beim anschließenden automatischen Neustart dauerte es teilweise 5-10 min bis die Speicherkarte erkannt wurde… (oder sie wird garnicht erkannt und man muss erneut Neustarten – das ist manchmal immer noch so!)

    NEGATIV:
    – Liegt nach meiner Information aber an Android: Externe Speicherkarte wird nicht oder nur teilweise als zusätzlicher interner Speicher erkannt! Denn man kann auswählen ob eine externe Speicherkarte entweder dem internen Speicher von 16 GB zugeordnet werden soll und diesen damit massiv erweitert, oder ob sie als rein externe, mobile Speicherkarte fungieren soll. Dann können zwar keine Apps auf dieser installiert werden, aber die Apps können Daten, zb Fotos und Videos ablegen. Wie erwähnt, funktioniert das irgendwie nicht richtig: Ich wollte meine Speicherkarte als zusätzlichen internen Speicher nutzen. Es wurde dann angezeigt 10 von 136 GB interner Speicher belegt. Soweit so gut. Dann wollte ich 10 Filme runterladen aber schon beim zweiten Film kam die Meldung das der…

    Weitere Informationen

  2. MacKcMo
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Wirklich tolles Tablet, viel besser als erwartet, 15. Januar 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Lenovo Yoga Tab 3 25,5 cm (10,1 Zoll HD IPS Touch) Convertible Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon APQ8009, 2 RAM, 32 eMMC, Android 6.0) Schwarz (Personal Computers)
    Wir hatten vorher zwei Ipads im Haushalt, eins ist jedoch dann plötzlich und ohne Chance auf Wiederbelebung gestorben. Somit haben wir recherchiert, welches Tablet wohl unsere Bedürfnisse und die Preis/Leistung erfüllt.
    Anforderungen waren:
    Internet surfen, amazon prime schauen, Emails abrufen, Dokumente schreiben, Videochatten und ggf das ein oder andere Crush spiel spielen. Ein neues Ipad wollten wir nicht kaufen, da der Preis wirklich nicht das Produkt rechtfertigt, vorallem für unseren Nutzen. Daher sind wir hier auf das Yoga gestoßen und nachdem ich mir einige Rezessionen durchgelesen habe, haben wir uns für dieses Yoga tab 3 mit 2 GB ram entschieden.
    Ich bereue es nicht. Lautsprecher viel besser als beim Ipad, wir Skypen darüber und die Bildqualität ist genauso wie Facetime beim Ipad, alle anderen Vorraussetzungen die wir hatten laufen auch. Zusätzlich haben wir noch eine bluetooth Tastatur dazu gekauft und somit braucht mein Mann nicht mal mehr einen Laptop auf seine kurzen Reisen mitnhemen, denn das Tablet kann alles was er braucht. Von Emails abrufen, Tabellen erstellen, Dokumente bearbeiten, erfüllt alles unsere Anforderungen und kann noch viel mehr.
    Der Standfuss hinten hat genau den richtigen winkel, falls dies mal nicht passt, hatten wir noch einen Tabletständer zu hause, dann wird es darein gepackt. Es läuft nun schon seid letztem Jahr wie ein Tüt, keine Probleme, kein Ruckeln , einfach nichts. Ich bin begeistert. Es wird über Wlan oder eine Datenkarte genutzt und bei beiden hackt es nicht und läuft fließend. Wir haben auch eine Micro SD dazugekauft, aber da nur ein Spiel drauf ist und alle anderen Dokumente heutzutage in der Drive/Cloud usw gespeichert werden können, reicht es vollkommen und ersetzt in unserem Fall sogar den Laptop.
    Wenn das zweite Ipad stirbt (dauert bestimmt nicht lange, die Garantie ist hier auch bald zu Ende ;-)) kaufe ich noch ein Lenovo Yoga Tab.
    Für den Normalverbraucher und Reisenden mit und ohne Geschäftstätigkeit, also wirklich eine gute Wahl. Unseres war auch noch ein warehousedeal, also nochmal gespahrt ;-). Uneingeschränkt weiter zu empfehlen.

Comments are closed.