Logitech G502 Gaming-Maus Proteus Spectrum (mit RBG-Anpassung und 11 programmierbaren Tasten)

By | February 9, 2018
Logitech G502 Gaming-Maus Proteus Spectrum (mit RBG-Anpassung und 11 programmierbaren Tasten)

Logi G502 Proteus Spectrum RGB bk U

  • Die Maus kann mit bis zu 16,8 Millionen Farben und der Helligkeit auf jeden persönlichen Stil und jede Umgebung abgestimmt werden. Die Gaming-Maus lässt sich mit atmenden Lichtmustern zum Leben erwecken, oder die Beleuchtung kann in den Energiesparmodus versetzt werden, wenn sie nicht benötigt wird
  • Die G502 Maus kann mithilfe der Logitech Gaming Software ganz einfach programmiert werden. Dazu gehören das Synchronisieren von Farben und Lichtmustern, die Feinabstimmung des Sensors auf die Oberfläche, das Programmieren von Tasten mit benutzerdefinierten Makros und mehr
  • Komfortables Design für lange Gaming-Sessions. Dank strukturierten gummierten Griffflächen, 11 programmierbaren Tasten, dem konfigurierbaren Scrollrad für hyperschnelle Bildläufe sowie dem funktionellen Layout ist diese Gaming-Maus perfekt für Gamer geeignet
  • Die 11 Tasten der G502 Proteus Spectrum können für alle Lieblingsspiele mit den gewünschten Befehlen belegt werden. Durch die Platzierung einiger oder aller fünf 3,6-g-Tuninggewichte kann das ideale Bediengefühl für die Gaming-Maus erzielt werden
  • Unser reaktionsschnellster optischer Sensor bietet höchste Abtastungsgenauigkeit für unsere Gaming-Maus. Während des Spiels kann zwischen fünf verschiedenen Empfindlichkeitsstufen von 200 bis 12.000 DPI gewechselt werden
  • USB-Datenformat: 16 Bit/Achse

Logitech G502 Gaming-Maus Proteus Spectrum (mit RBG-Anpassung und 11 programmierbaren Tasten) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 89,99

Angebotspreis: EUR 54,90

2 thoughts on “Logitech G502 Gaming-Maus Proteus Spectrum (mit RBG-Anpassung und 11 programmierbaren Tasten)

  1. Elektrokater
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Fast perfeke Maus, 11. April 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Logitech G502 Gaming-Maus Proteus Spectrum (mit RBG-Anpassung und 11 programmierbaren Tasten) (Personal Computers)
    Die G502 ist eine wirklich gute Gaming-Maus. Besonders gefällt das Design und die Ergonomie.
    Auch die Software ist wirklich perfekt gelungen. Die Haupttasten fühlen sich wertig an und klicken so wie sie sollen.
    Einstellen lässt sich fast alles was das Herz begehrt. Sie liegt toll in der Hand und man kann sogar ihr Gewicht einstellen
    und etwas den Schwerpunkt verlagern. Dies passiert durch die mitgelieferten Gewichte die man sehr schnell und einfach einbaut.
    Soweit top!

    Lediglich die Tasten für seitliches Scrollen, die durch seitliches Drücken des Mausrades betätigt werden, lassen Raum zur Kritik.
    Die “nach rechts-Taste” reagiert hier mit weniger Druck als die “nach links-Taste”. Hab auch meine Frau gefragt, die es auch bemerkt hat.
    Jeder Gamer merkt das natürlich auch sofort. Dies führt beim Spielen leider oft zu fehlerhafter Betätigung.

    Dies merkt man halt nur, wenn man diesen Tasten etwas anderes als seitliches Scrollen zugewiesen hat. (man scrollt ja nicht beim Spielen)
    Da ich es gewohnt bin mit diesen Tasten lauter und leiser zu machen (Bedienung des Heimkinos mit der Maus) passiert es mir beim Spielen
    häufig dass der Ton leiser wird und dann halt weg ist. Würde die Taste gleich reagieren wie die andere Seite, dann könnte das versehentliche Betätigen weniger oder gar nicht passieren. Jetzt wird man sagen dass ich die Tasten ja auch wieder umbelegen könnte. Aber ich habe die Maus ja gerade wegen diesen Einstellungsmöglichkeiten und auch wegen eben diesen Tasten gekauft.

    Jedenfalls habe ich den Service kontaktiert um das Problem zu schildern. Hier muss ich leider sagen dass der Service nicht wirklich gut beim Weiterhelfen ist. Ich habe immer wieder ein Mail erhalten mit der Frage ob der Fall zu meiner Zufriedenheit gelöst wurde obwohl sich noch kein
    Mensch darum gekümmert hat. Recht erbost habe ich darauf natürlich mit der Zeit reagiert.
    Danach musste ich die Seriennummer S/N und P/N und was weiß ich noch alles der Maus herausfinden den Kaufbeleg mit Datum und Kaufort an den Service schicken. Das musste ich noch 2 mal wiederholen da sie angeblich nichts erhalten haben. War aber nur Schlamperei von Logitech – ich habe die Adresse geprüft. Die Nummern stehen übrigens an einem Zettelchen am Mauskabel wie ich leider erst etwas zu spät sah. 🙂 Ich fühlte mich langsam wirklich verarscht.

    Bis ich plötzlich eine Nachricht erhiehlt dass eine Lieferung von Logitech unterwegs ist. Nanu? Tatsächlich bekam ich eine weitere Maus zugestellt. (leider mit dem gleichen Problem) Aber da muss ich sagen – nicht schlecht. Werde halt nun versuchen mit dem Problem zu leben.

    Fazit: Tolle Maus mit einer Schwäche – daher ein Stern Abzug.
    Für den Service würde ich 2 Sterne abziehen wenn ich nicht eine Maus geschenkt bekommen hätte.

    Falls ihnen diese Rezension geholfen hat, bitte unten anklicken! Vielen Dank!

  2. L.
    2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Etwas größere Gaming Maus, für besonders große Hände nur bedingt geeignet., 28. Dezember 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Logitech G502 Gaming-Maus Proteus Spectrum (mit RBG-Anpassung und 11 programmierbaren Tasten) (Personal Computers)
    Die Maus war ein Geschenk für meinen Partner. Er beschwerte sich kurz vor Weihnachten, dass seine Maus zu klein sei (seine Hände können wegen der Größe gut und gern als Pranken bezeichnet werden). Also diverse Foren durchsucht und diese Maus gefunden.
    Die Maus scheint sich gut handhaben zu lassen (er hat schon nach ca. 30 Minuten aufgehört zu fluchen, dass sie nicht exakt so funktioniert wie seine alte) und leistet auch bei schnellen Ballerspielen gute Dienste. Das mit Stoff ummantelte Kabel ist lang genug und scheint sehr robust. In den Punkten Größe und mitgelieferter Anleitung überzeugt die Maus nicht ganz. Es gibt nur einen Zettel, der darüber informiert, wie der USB-stecker in den Computer kommt (sollte doch jedem Gamer bewusst sein) und wie man das Gehäuse öffnet, um die mitgelieferten Gewichte einzubauen. Für alles andere wird man auf eine recht lange, abzutippende URL verwiesen. Eine Übersichtstabelle der Standard Tasten Belegung wäre hilfreich gewesen. Zur Größe kann ich nur sagen, dass die Maus immer noch nicht ganz ausreicht, Handballen und zwei seiner Finger stehen über. Der Daumen kann dank Ablagebrett bequem abgelegt werden.
    Sonst kann ich nur sagen, dass die Maus optisch etwas hermacht. Leider war das Geschenk nicht so optimal für unser Zusammenleben, denn jetzt sitzt der gute ständig vor der Kiste, das spricht aber nicht gegen die Maus.

Comments are closed.