Logitech G610 Orion Brown Beleuchtete mechanische Gaming Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz

By | April 28, 2018
Logitech G610 Orion Brown Beleuchtete mechanische Gaming Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz

Logitech G610 Orion Brown Gaming Keyboard

  • Für Spiele designt
  • Langlebige, geräuscharme, taktile mechanische Cherry MX Brown-Tasten
  • Konfigurierbare Beleuchtung
  • Schneller Zugriff auf die Multimedia-Steuerung

Logitech G610 Orion Brown Beleuchtete mechanische Gaming Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 118,00

Angebotspreis: EUR 149,98

3 thoughts on “Logitech G610 Orion Brown Beleuchtete mechanische Gaming Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz

  1. Michael Peters
    53 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Rezension aus Nicht-Gamer Perspektive + WORKAROUNDS Beleuchtung und Pfeifgeräusch, 4. Juni 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Logitech G610 Orion Brown Beleuchtete mechanische Gaming Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz (Personal Computers)

    Die Logitech G610 Orion Brown hat den Weg zu mir gefunden, weil ich auf der Suche nach einer beleuchteten mechanischen Tastatur war und mit der Qualität von Logitech bisher zufreiden war. Doch gerade der Logitech Part enttäuscht diesmal (später mehr)

    +++WORKAROUNDS siehe ganz unten+++

    Positiv:
    + Die Cherry MX Brown Switches klicken wie erwartet und geben schönes Feedback. Das zu nutzen erfordert allerdings Eingewöhnungszeit, wenn man von einer klassischen “Rubber-Dome” Tastaur kommt. Der Druckpunkt der MX Blue Schalter wäre etwas weiter unten gelegen, aber die bietet Logitech in Europa momentan leider nicht an.
    + Der Formfaktor der Tastatur ist angenehm klein und auf das wesentliche reduziert. Eine Handablage fehlt, aber entgegen anfänglicher Skepsis vermisse ich sie nicht.
    + Die Hintergrundbeleuchtung ist in 5 Helligkeitsstufen einstellbar, was sowohl dem Arbeiten am Tag, als auch in der Nacht entgegenkommt. Das ist jedoch das einzig positive daran.
    + Von Vorteil für mich sind auch die Multimedia Tasten. Sie verfügen jedoch nicht über MX Switches. Die Lautstärkeregelung erfolgt mittels Scrollrad, das glücklicherweise nicht von 0 auf 100% rennt. Unter Windows 10 funktionieren die Tasten leider nur mit unterstützten Media Playern, z.B. Spotify Desktop App. YouTube im Browser oder der VLC Player können damit nicht bedient werden. Bei der Vorgängertastatur hat das noch funktioniert.

    Neutral:
    Die Oberflächenqualität der Tastatur. Der Rahmen ist aus glänzendem Finish, Oberseite und Tasten sind in mattem Finish ohne jegliche Struktur. Das fühlt sich sehr angenehm an, jedoch bildet sich nach kurzer Zeit ein leichter, aber sichtbarer Fettfilm von den Fingern, der bei strukturierten Tasten in ebendieser Struktur verschwinden würde. Der Sitz der Tasten ist etwas locker, aber keinesfalls störend.
    Auf der Unterseite befinden sich große Gummipads, auch die Höhenverstellung ist gummiert, sodass die Tastatur nicht wegrutscht.

    Negativ:
    – Der “Gaming” Part, oder das Was Logitech softwareseitig verpfuscht hat.
    – Ausgepackt und erstmals angeschlossen ist die Beleuchtung nicht dauerhaft an, sondern jagt als “Welle” über die Tastatur. Logitech nennt das auf der eigenen Support Seite ein Gaming Feature – dass ein Gamer so alle Tasten erkennen soll halte ich jedoch für mehr als fragwürdig.
    – Weiterhin stört ein Pieps- oder Pfeifgeräusch, das aus der linken Tastaturhälfte kommt. Logitech empfiehtlt, die zugehörige Gaming Software zu installieren, um das Pfeifen zu beheben und die Beleuchtung einzustellen. Also runtergeladen und ausprobiert (Man merkt, dass diese Software für die RGB Modelle konzipiert ist und nur auf die einfarbige Variante heruntergebrochen wurde). Das Pfeifen verschwindet nicht, dazu ist ein separater Patch nötig, Beleuchtung eninstellen klappt…
    – ABER: da die Tastatur keinen eigenen Speicher besitzt, auf den der User zugreifen kann stellt sich das gewählte Beleuchtungsprofil erst ein, wenn man sich auf dem Benutzeraccount eingeloggt hat, auf dem man das Profil erstellt hat. Sprich: Booten und Passwort eingeben: Lichtwelle. Andere Benutzer oder anderer PC: Lichtwelle.
    – Da ich mir nicht vorstellen konnte, dass das Logitechs ernst ist (auch wenn die Support Mitarbeiter das behaupten und immer wieder auf “Gaming” verweisen), habe ich foren durchsucht und einen Workaround gefunden, siehe ganz unten.

    Fazit:
    Der Hardware Teil der Tastatur ist solide und zuverlässig, der Software Teil jedoch eine Krankheit. Aus diesem Grund kann ich für die G610 Orion Brown keine direkte Kaufempfehlung aussprechen. Eine weiß beleuchtete mechanische Tastatur mit MX Brown oder gar MX Blue (für Vielschreiber) Schaltern dürfte es auch von anderen Herstellern und ggf. günstiger geben.
    Wenn man sich mit den Software Workaurounds (siehe unten) abfinden kann spricht jedoch auch nichts gegen diese Tastatur.
    Aus diesem Grund gibt es 3 Sterne.

    ————————————————————————————————

    WORKAROUND Pfeifgeräusch:
    > Den Software Patch von der Logitech Produktseite herunterladen und ausführen (dabei muss die Tastatur kurz abgesteckt werden, dann ist der Patch installiert)
    > Das Pfeifgeräusch ist verschwunden
    > ABER, wenn man während dem Booten die Helligkeit einstellt oder den PC aus dem Energiesparmodus aufweckt kommt das Pfeifen zurück (Windows 10, 64bit, mit und ohne Creators Update)
    > Also Patch wieder installieren oder ggf. nur die Tastatur kurz abstecken (funktioniert nicht immer) und Helligkeit erst einstellen, wenn Windows zur Benutzerauswahl…

    Weitere Informationen

  2. R3Gri
    14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Durchschnittlich, 10. September 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Logitech war bereits vor 20 Jahren für mich der Hersteller, wenn es um Eingabegeräte geht.
    Das hat sich über die letzten Jahre leider schleichend in das genaue Gegenteil entwickelt, wenn es um die Langlebigkeit der Artikel geht.
    Da die Rezension sich hier nicht auf die diversen anderen Produkte, die vergleichbare Probleme mit der Oberfläche haben bezieht, versuche ich es mit “Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte”. Nach gerade einmal 4 Monaten lösen sich die ersten Tasten auf und die Beleuchtung scheint hindurch.

  3. Julian
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Fiepen nach Firmwareupdate behoben, 8. Januar 2017
    Von 
    Julian (Karlsruhe, Deutschland) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Logitech G610 Orion Brown Beleuchtete mechanische Gaming Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz (Personal Computers)
    UPDATE: Fiepen wurde per Firmewareupdate behoben. Dazu Logitech Software installieren und nach aktueller Firmware suchen, Installation ist ganz einfach und dauert eine Minute.

    Schalter: MX Brown
    (Entfällt nach Update) Das Wichtigste zuerst: Vielfach wird ein Fiepen der Tastatur bei gedimmter Helligkeit bemängelt, dieses Problem war auch bei mir reproduzierbar, ist aber einfach zu lösen. Logitech bietet für seine Gaming Hardware eine einheitliche Softwaresuite an, in der diverse Einstellungen getätigt werden können, wie beispielsweise Beleuchtung oder Profile für Spiele. Hierüber lässt sich die “Farbe” der LED Beleuchtung anpassen. Hier einfach einen Grauton als Farbe wählen, sodass die Tastatur nicht mehr so hell ist.

    ENTFÄLLT (Dennoch gibt es hierfür einen Punkt abgezogen, da der Dimmbutton so in der Tat etwas nutzlos ist.)

    Ansonsten kann ich bisher nur positives berichten, das Schreiben ist sehr angenehm, die MX Browns sind toll. Auch die Zusatztasten sind sehr wertig im Druckgefühl, sie geben ein deutlich hörbares Feedback und haben einen klaren Druckpunkt.

    Gekauft habe ich mir die Tastatur vor allem wegen des Designs. Sie sieht sehr edel aus, alles ist satt schwarz, die Seiten in Klavierlack-Optik, der Rest ist matt schwarz. Ich wollte einfach keine dieser “Gaming”-Tastaturen, die leuchten wie ein Weihnachtsbaum…

    Zusammenfassung:
    + Edles Design
    + Wertige Zusatztasten
    + Schmales Layout
    + Sehr sicherer Stand (Gummifüße und 1,2 kg (gemessen!) Gewicht)
    + Gute Software zum Personalisieren
    + Guter Preis

Comments are closed.