PNY NVIDIA QUADRO K620 professionelle Grafikkarte 2 GB GDDR3 PCI-Express Low Profile 4K DP + DVI, VGA (VCQK620-PB)

By | November 8, 2018
PNY NVIDIA QUADRO K620 professionelle Grafikkarte 2 GB GDDR3 PCI-Express Low Profile 4K DP + DVI, VGA (VCQK620-PB)

PNY NVIDIA Quadro K620 2GB. Maximale Auflösung: 3840 x 2160 Pixel, Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA, Auflösung (maximal, analog): 2048 x 1536 Pixel. Dedizierter Grafikspeicher: 2048 MB, Grafikkartenspeichertyp: DDR3-SDRAM, Breite der Speicherschnittstelle

Prozessor
Maximale Auflösung : 3840 x 2160 Pixel
Auflösung (maximal, analog) : 2048 x 1536 Pixel
Auflösung (maximal, digital) : 3840 x 2160 Pixel
Maximale Displays pro Videokarte : 4
CUDA : Ja
CUDA-Kerne : 384
Gra

  • Speichergröße : 2 GB GDDR3
  • Rechenkerne : 384
  • Interface : PCI Express 2.0 x16
  • Stromverbrauch :45 W
  • Produktabmessungen : 69 mm (H) x 160 mm (L) Einzelsteckplatz, Low-Profile
  • Speichergröße : 2 GB GDDR3
  • Rechenkerne : 384
  • Interface : PCI Express 2.0 x16
  • Stromverbrauch :45 W
  • Produktabmessungen : 69 mm (H) x 160 mm (L) Einzelsteckplatz, Low-Profile
  • Displayanschlüsse : 1 x DVI-I DL – 1 x DP 1.2
  • Gleichzeitig zu betreibende Bildschirme : 2 direkt – 4 DP 1.2 Multi-Stream
  • Maximale Auflösung : 3840 x 2160 @ 60 Hz

PNY NVIDIA QUADRO K620 professionelle Grafikkarte 2 GB GDDR3 PCI-Express Low Profile 4K DP + DVI, VGA (VCQK620-PB) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 167,94

Angebotspreis: EUR 169,90

3 thoughts on “PNY NVIDIA QUADRO K620 professionelle Grafikkarte 2 GB GDDR3 PCI-Express Low Profile 4K DP + DVI, VGA (VCQK620-PB)

  1. Anonymous
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Klein aber oho!, 15. Februar 2016
    Von 
    Dirk Brune
    (REAL NAME)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Das kleine Ding ist potenter als es aussieht.
    Als es ankam, wunderte ich mich über seine geringe Größe. Die Karte ist klein genug, um auch in kompakten Gehäusen verbaut zu werden.
    Bei midi-Towern ist vor dem Einbau die mitgelieferte größere Blende anzuschrauben, was ein wenig fummelig, aber eben nur einmal nötig ist. Alles weitere geht sehr einfach. Die Karte benötigt keine weitere Stromversorgung, die Leistung des PCIe-Steckplatzes reicht aus.

    Die Performance kann sich sehen lassen. Ich bearbeite viele Bilder mit Photshop und Lightroom und nutze dabei die Hardwarebeschleunigung.
    Ich hatte zuvor eine NVidia GT 640 passiv gekühlt, die auf dem Papier eine ähnliche Performance aufweisen sollte. Die Quadro hab ich mir besorgt, wegen des Display-Ports und der Möglichkeit, die 10bit Farbtiefe nutzen zu können.
    Ich habe den passenden Treiber aufgespielt und erlebte, dass die Karte die Hardwarebschleunigung deutlich geschmeidiger erledigt, als die GT. Bildberechnungen sind flotter und vor allem: stabiler. Keine Abstürze mehr von Lightroom oder PS-Modulen, wenn die Grafikprozessorbeschleunigung einsetzt. Ich nutze die Karte jedoch nur für Fotos und mache damit keine Video- oder 3D-Bearbeitungen. Ich empfehle, die 2GB-Version zu nehmen, da ausgiebiges Bearbeiten mehrerer Bilder gleichzeitig durchaus den Grafikspeicher ausreizt
    Auf der anderen Seite ist die Karte erfreulich leise, selbst wenn ich sie richtig stresse (check mit GPU-Z). Ich war erst skeptisch wegen des kleinen Lüfters. Ich bevorzuge einen leisen PC und habe deswegen auch zuvor die passive gekühlte Karte genutzt. Aber selbst unter Vollast ist der Lüfter nur durch ein feines Sirren zu vernehmen, dass zwar hörbar, aber nie unangenehm ist. Bei Teillast oder idle ist er praktisch nicht zu hören.
    Fazit: für Bildbearbeitung gut geeignet. Dazu klein, leise und mit einem guten preis-Leistungsverhältnis.

  2. Anonymous
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    TOP Grafikkarte, 4. Mai 2016
    Von 
    JM-Digital

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Nach nunmehr 5 Jahren Dauereinsatz hat meine QUADRO 4000 2GB den Geist aufgegeben. Aufgrund meiner Anwendungen habe ich mir nun wieder eine Grafikkarte aus der Quadro Serie gekauft. Die Quadro M4000 ,jetzt mit 8 GB RAM macht sich sofort bei meinen Anwendungen positiv bemerkbar. Alles läuft problemlos, dank des grösseren und schnelleren RAM noch perfekter als vorher. So wie bekannt, perfekt für den professionellen Einsatz.
  3. Anonymous
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Grinsend.., 14. November 2016
    Von 
    Hurgs

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    erfreue ich mich an der deutlich gesteigerten Geschwindigkeit in Solidworks. Alte Quadro raus, neue rein, Treiber aktualisiert und weiter gehts. Statt 40 Sekunden für einen kompletten Neuaufbau, jetzt nur noch ca. 15 Sekunden – das ist erträglich.

Comments are closed.