Razer Ornata Gaming Tastatur (mit den Mecha-Membran Tasten, Halbhohen Tastenkappen, Individueller grüner Beleuchtung und Ergonomisches Design mit Handballenauflage)

By | March 27, 2018
Razer Ornata Gaming Tastatur (mit den Mecha-Membran Tasten, Halbhohen Tastenkappen, Individueller grüner Beleuchtung und Ergonomisches Design mit Handballenauflage)

Razer Ornata Tastatur – DE Layout

  • Gaming Tastatur mit Razer Mecha-Membran Tasten; Die von Grund auf entwickelte Razer Mecha-Membran verquickt den weichen Druckpunkt einer Membrankuppel aus Gummi mit dem klar definierten taktilen Klicken einer mechanischen Taste und sorgt bei jedem Tastendruck für eine hohe Auslösegeschwindigkeit
  • Halbhohe Tastenkappen – für schnelleres Auslösen; 10-Tasten-Rollover im Gaming-Modus
  • Anpassbare Razer Hintergrundbeleuchtung; Razer Synapse Kompatibel
  • Ergonomische Handballenauflage – für noch längeren Gaming-Komfort; Die eigens für die Razer Ornata Chroma entwickelte Handballenauflage sorgt auch bei den intensivsten Gaming-Marathons noch für komfortables Spielen
  • Lieferumfang: Razer Ornata Gaming Tastatur

Razer Ornata Gaming Tastatur (mit den Mecha-Membran Tasten, Halbhohen Tastenkappen, Individueller grüner Beleuchtung und Ergonomisches Design mit Handballenauflage) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 89,99

Angebotspreis: EUR 89,99

2 thoughts on “Razer Ornata Gaming Tastatur (mit den Mecha-Membran Tasten, Halbhohen Tastenkappen, Individueller grüner Beleuchtung und Ergonomisches Design mit Handballenauflage)

  1. J. Schneidereit
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Absolut überzeugende Performance, 24. August 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Nach langem überlegen welche Tastatur es werden soll habe ich mich jetzt hierfür entschieden.
    Ich kene sehr nach optik first da mir eine Tastatur sowohl von der Tastenhöhe und Anordnung
    gefallen muss. Ich will nicht unnötig Makrotasten haben oder dergleichen. Makros gehen hier
    übrigens trotzdem.

    Die absolut freie Farbgestaltung hat mich schwer beeindruckt. Man kann nicht nur jede Taste frei
    gestalten sondern man kann auch mehrere Effekte übereinander legen. So habe ich es derzeit.
    Quasi über alle Tasten einen Wellenförmigen Farbverlauf und pro Tastendruck diesen Tropfeneffekt
    bei dem sich Farben wellenförmig ausbreiten. Das ist total geil. Klar Spielerei aber genau darum gehts ja.

    Was mich sogar noch mehr überzeugt als die geilen Farben ist das Taktile Feedback der Tasten.
    Es fühlt sich so genial an auf dieser Tastatur zu schreiben und zu zocken das kenne ich bisher noch
    gar nicht. Hatte bisher eher herkömliche Tastaturen das hier ist ein Quantensprung und kann jetzt den
    Hype um gute Tastenanschläge verstehen.

    Muss man wohl selbst einmal probieren erklären lässt sich das schwer. Ich bin absolut begeistert
    und kann die weiter empfehlen.

  2. Benedikt Kahmann
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Gute Tastatur, 3. Dezember 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich habe die Tastatur im Angebot für 60€ gekauft.
    Mein Anspruch an eine Tastatur: nicht zu hohe Tasten, Handballenauflage, gerne ein mechanisches klicken.
    Mechanische Tastaturen sind mir oft zu fest im Anschlag. Aus diesem Grund habe ich mich im Endeffekt für diese Tastatur entschieden.

    Hardware:
    Hier bin ich sehr positiv überrascht. Sie ist toll verarbeitet und ähnelt einer mechanischen Tastatur sehr. Das klicken ist angenehm, aber nicht zu laut. Der Anschlag ist sehr angenehm. Die Handballenauflage sehr groß, Vorteil hier: sie ist abnehmbar und ich habe sie in ca. 7-10 cm Abstand von der Tastatur liegen. So lässt es sich sehr bequem tippen. Da ich sehr große Hände habe ist das für mich deutlich bequemer.

    Software:
    Razer Synapse ist wirklich intuitiv und toll zum einstellen der Tastatur. Nach dem auspacken, anschliessen und testen habe ich die Software installiert. Hierbei musste ich feststellen, dass ein Registrierungszwang herrscht. Da ich schon ein bestehendes Konto für RazerCom habe sollte das kein Problem sein, dachte ich mir. Mein Passwort funktionierte nicht, also habe ich es zurückgesetzt, zumindest habe ich es versucht. Denn die Internetseite zeigte mir an “Bad Gateway”. Also habe ich mich dazu entschlossen einen neuen Account zu erstellen. Das ging erst einmal ganz problemlos. Als jedoch die Bestätigungs E-Mail kam, führte der beigefügte Link ins nichts. Nach dem aktualisieren der Seite “Bad Gateway”. Wieder auf den Link gedrückt: Fehlermeldung.
    Ich habe daraufhin einfach einen Loginversuch gestartet und ich kam rein. Ob mein Account jetzt korrekt aktiviert wurde kann ich leider nicht sagen.

    Für 60€ finde ich die Tastatur sehr gut. Für mehr Geld, würde ich jedoch auf eine reine mechanische Tastatur gehen.

    Nachtrag vom 01.01.2018:

    Mir ist aufgefallen, dass das klicken der “A” Taste nicht mehr funktioniert. Diese hört sich also mittlerweile wie bei einer “gewöhnlichen” Tastatur an.

    2. Nachtrag vom 03.01.2018:

    Ich hatte das Problem, dass meine T Taste nicht funktionierte, so lange Razer Synapse eingeschaltet war. Den Fehler hierzu habe ich nun gefunden, es hat leider einige Zeit gedauert. Ein Makro, welches nicht bewirkt, wurde für die “T” Taste gespeichert.

Comments are closed.