Roccat Vulcan 121 – Mechanische Gaming Tastatur, AIMO LED Einzeltastenbeleuchtung, Titan Switches, Aluminiumoberfläche, Multimedia-Tasten, Handballenauflage

By | June 10, 2019
Roccat Vulcan 121 - Mechanische Gaming Tastatur, AIMO LED Einzeltastenbeleuchtung, Titan Switches, Aluminiumoberfläche, Multimedia-Tasten, Handballenauflage

Die Vulcan ist die neue mechanische Tastatur von ROCCAT, eine Komposition aus Innovation, Design, Langlebigkeit und Lichtkunst. Für ROCCAT ist die Vulcan ein Meilenstein, das erste Keyboard mit dem eigens entwickelten Titan Switch. Die Schalter wurden von Grund auf neu entworfen, für Gamer, die einen sauberen Tastenanschlag mit einem spürbaren Druckpunkt wollen, möglichst schnell und präzise. Die Tasten sitzen fest verankert in einer eloxierten Aluminiumplatte. Sie sorgt für Haltbarkeit und bildet das Fundament der staubresistenten Schalter. Das lebendige AIMO-Lichtsystem wird von den transparenten Rahmen der Titan Switches eingefangen und sorgt so für eine ästhetische Beleuchtung in 16.8M Farben.Die Vulcan wurde mit Leidenschaft entworfen und vereint die Prinzipien deutscher Technik und deutschen Designs. Es ist ein Präzisionswerkzeug für ein befriedigendes Spielerlebnis.

  • Roccat Titan Switches – Innovative, mechanische Schalter, taktil, leise und leichtgängig, einzigartiges Design mit reduzierten Tastenkappen, 1, 8 mm Vorlaufweg und verringerte Prellzeit
  • AIMO Beleuchtung – RGB Einzeltastenbeleuchtung mit konfigurierbaren LED Lichteffekten in 16, 8 Millionen Farben und einstellbarem AIMO Effekt (unterstützt Synchronisierung über mehrere AIMO Geräte)
  • Hochwertiges und widerstandsfähiges Design – Robuste Materialien und staubresistente Schalter, eloxierte schwarze Aluminiumoberfläche
  • Advanced Anti-Ghosting mit NRKO – komplettes n-key Rollover, jeder Tastenanschlag wird registriert
  • Konfigurierbare Tasten & Makros – 6 programmierbare Makro Tasten, Roccat Easy-Shift[+] Funktion für Doppelbelegungen, Multimedia-Funktionen

Roccat Vulcan 121 – Mechanische Gaming Tastatur, AIMO LED Einzeltastenbeleuchtung, Titan Switches, Aluminiumoberfläche, Multimedia-Tasten, Handballenauflage mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 159,99

Angebotspreis:

3 thoughts on “Roccat Vulcan 121 – Mechanische Gaming Tastatur, AIMO LED Einzeltastenbeleuchtung, Titan Switches, Aluminiumoberfläche, Multimedia-Tasten, Handballenauflage

  1. Anonymous
    60 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Hardware klasse, SW soweit stabil, aber Beleuchtung könnte anpassbarer sein, 19. Oktober 2018
    Von 
    Phil

    Hi!

    Vorab: Ich habe die Tastatur aus dem Roccat-Shop bezogen, es handelt sich um die AIMO 120. Ich werde mich bei der Rezension kurz halten.

    Hardware generell:
    – Tolle Verarbeitung
    – Klasse Optik
    – Stabil und wertig

    Schalter und Tastenkappen:
    – Ungewöhnliche Optik, aber durch die offene Bauweise leicht zu reinigen und tolle Lichteffekte möglich…mal was anderes…
    – Schalter sind sehr leise im Kontext mechanischer Schalter. Das Geräusch beim Tippem ist etwas hochfrequenter als bei geschlossenen, größeren Tastenkappen. Sehr angenehm!
    – Druckpunkt und Tippgefühl für mich klasse, ist aber subjetiv
    – Tastenkappen sehr gut geeignet für Freunde flacher Tastaturen: Ich kann auf normalen Tastenkappen/Tastaturen nicht mehr schreiben, da diese immer einen leichten Anstieg zur nächsten Buchstabenreihe haben. Da bleibe ich immer leicht hängen, die Fehlerquote steigt. Hier kein Problem, da die Tastatur flach ausgelegt ist.

    Software:
    – SWARM ansich funktioniert bei mir einwandfrei, keine Probleme bisher
    – AIMO-Beleuchtung sieht gut aus, ist mir aber zu bunt, da man die beteiligten Farben/Helligkeit/Geschwindigkeit nicht beeinflussen kann
    – Die Beleuchtung könnte teilweise anpassbarer sein: Z.B. Lässt sich beim Welleneffekt die Farbe nicht einstellen. Ich hätte gerne eine Welle aus nur 2 Farben…
    – Das geht zwar über die benutzerdefinierte Beleuchtung, aber diese Einstellungen werden wiederum nicht im Onboard-Speicher abgelegt. Sobald SWARM beendet wird, springt die Tastatur auf eine Default-Beleuchtung aus Orange-Rot…Bäh! Passt sowas von gar nicht zu meinem Setup. Also beim Hochfahren und Runterfahren des Systems sieht es nicht schön aus.
    – Für die statische Beleuchtung lassen sich auch keine eigenen Farbverläufe einstellen, es gibt nur Vorgaben zur Auswahl

    Fazit – Positiv:
    – Tolles Tippgefühl, wertig und gute Optik
    – Effekte sehen genial aus
    – Leicht zu reinigen
    – Trägt auf dem Arbeitsplatz nicht zu dick auf
    – Relativ leise Schalter
    – SWARM soweit stabil

    Fazit – Negativ:
    – Beleuchtungseinstellungen verbesserungswürdig,
    – Onboard-Speicher sicher benutzerdefinierte Einstellungen nicht -> Klar, Speicher kostet Geld, aber Feature ist nicht zu Ende gedacht. Entweder ganz oder gar nicht. Man könnte doch z.B. der Tastatur beibringen, die letzte Farbeinstellung einfach dauerhaft anzuzeigen, wenn die Verbindung zu SWARM verloren geht. Bei einer Welle würden sie dann einfach stehen bleiben…das wäre nicht so schlimm wie der Wechsel auf das Default-Muster aktuell.

    Mir gefällt sie, werde sie behalten. Hab den Roccat-Support mal angeschrieben, wenn sich was ergibt, schreibe ich es hier. Test

  2. Anonymous
    14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Tolle und wertige mechanische Tastatur, 13. Januar 2019
    Von 
    Nicolas Runde

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Die Vulcan 100 ist schon ein tolles Produkt und macht richtig Spaß. Von allen mechanischen Tastaturen die ich bislang mein Eigen nennen durfte ist diese hier mit Abstand die leiseste.Das Tippen geht gut von der Hand, auch wenn das natürlich ein sehr subjektives Gefühl ist.
    Die Optik ist sehr außergewöhnlich und macht echt was her.

    Pro:
    – Hochwertige Materialien. Egal ob Gehäuse, Tasten oder Kabel. Alle verbauten Materialien machen einen hochwertigen und stabilen Eindruck. Alles sitzt wie es soll, ich kann keine Verarbeitungsmängel sehen oder spüren.
    – Sehr leiste Tasten (für eine mechanische Tastatur) – Klickgeräusch kann zusätzlich über die App eingestellt und reguliert werden, nutze ich aber nicht.
    – Tasten und Größe beschränkt auf das Wesentliche
    – Entgegen einiger Kommentare fand ich die Installation und den Betrieb über die App sehr problemlos und selbsterklärend.
    – Vielseitige Einstellungsmöglichkeiten der Beleuchtung, Sounds, etc. (würde es mit der Razer-App vergleichen wollen, was die Möglichkeiten angeht).

    Contra:
    – Einziger Kritikpunkt und damit Grund für den abgezogenen Stern ist der stolze Preis. Das Produkt ist klasse, aber für eine Tastatur ist das schon echt eine Investition die gut überlegt sein darf.

    Fazit:
    – Wer bereit ist das Geld zu investieren, der wird hier nicht enttäuscht und bekommt ein sehr hochwertiges Produkt was seinen Zweck mehr als erfüllt.

  3. Anonymous
    12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Falsches Tastenlayout (GEWÖHNUNGSBEDÜRFTIG) kein richtiger Click – Die scheinen noch zu üben !, 14. Februar 2019
    Von 
    Amazon Kunde

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Das man die Tastatur farbig für jede Anwendung anpassen kann ist geil (Keine Frage) ! Makros zu zuweisen geht nur eingeschänkt. Viele Tasten lassen sich mit der Roccat Software *NICHT* umdefinieren. Z.B die “popeligen” Funktionstasten F1-F12… Wer programmieren kann mag AUTOHOTKEY benutzen. Nur das ist sicher nicht auf dem Mist von Roccat gewachsen und alles andere als intuitiv… Immerhin ein Lösungsvorschlag von mir. Das Tastenlayout ist vom Produkt Designer geprägt. Mit Standard oder ergonomisch oder “das was man gewohnt ist ” hat das öhm BEDINGTS was zu tun. Die Umschalttasten STRG SHIFT ALT etc sind zu klein und die.. Genau, wenn die Shift Taste zu klein ist… (German new youngster engineering (Leute vergesst es !)) Zum Thema mechanisches Tastengefühl. Maß der Dinge ist da imer noch ne uralte IBM oder CHERRY Tastatur mit MICROSWITCHES. Da hatte man nach ca. 2mm Tastenhub einen definierten Wiederstand, dann machte es leise “Click” (OK bei der IBM eher BANG) und der Anwender wusste OK Die Taste habe ich GETROFFEN ! *lacht* Die Razor Chroma Tastatur kommt dem von den Schaltern recht nahe. ROCCAT setzen sechs ! Ich komme vom Bau und ich behaupte mal das Gefühl wurde von jemandem designed der erst 12 H auf einem Bagger gesessen hat um dann feinmotorisch eure feinhaptischen Designelemente zu testen. Fühlt sich an wie es designed ist. Man hämmert irgend nen Plastik Körper in “irgendwas” (Beton ?). Zwar sauber vertikal geführt – nur mit CLICK ist da nix ! Packt da Messingknöppe druff mit Glasdisplay – die Steampunk Freaks werden es lieben. Wer das farbige Umbelegen unbedingt will und brauch und mit dem Rest der Schwächen leben kann als auch bereit ist den Preis zu zahlen. Schrott ist es nicht (Halt sauteuer für den Qualitätsstandart) . Richtig geil halt auch nicht. Sagen wir es mal freundlich für Roccat – brauchbare Alpha Version – Da geht weit MEHR ! (BTW schon mal nen Aschenbecher oder Kaffee auf euer Hochpreisprodukt gekippt ???)

Comments are closed.