Samsung NP900X3A A01 33 cm (13 Zoll) Notebook (Intel Core i5 2537M, 1,4GHz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win 7 Pro)

By | April 12, 2018
Samsung NP900X3A A01 33 cm (13 Zoll) Notebook (Intel Core i5 2537M, 1,4GHz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win 7 Pro)

33.7cm(13.3″) Samsung 900X3A-A01 i5-2537M

  • Zielgruppe: Ideal für Unterwegs dank ultradünnem und leichtem Design
  • Besonderheiten: 1.3 Megapixel Normal Sensitive Webcam, Bluetooth 3.0, Touch Pad (inkl. Scroll Bereich) mit Gestenfunktion, Beleuchtete Tastatur
  • Betriebssystem (vorinstalliert): Original Windows 7 Professional (64 Bit)
  • Herstellergarantie: 2 Jahre Flexibler Service
  • Lieferumfang: Samsung 900X3A (mit deutschem Tastaturlayout), Akku, Netzteil mit Netzkabel
  • WXGA
  • 16:9

Samsung NP900X3A A01 33 cm (13 Zoll) Notebook (Intel Core i5 2537M, 1,4GHz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win 7 Pro) mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

3 thoughts on “Samsung NP900X3A A01 33 cm (13 Zoll) Notebook (Intel Core i5 2537M, 1,4GHz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win 7 Pro)

  1. FS
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Super Gerät mit WLAN-Schwäche, 12. Mai 2012
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Samsung NP900X3A A01 33 cm (13 Zoll) Notebook (Intel Core i5 2537M, 1,4GHz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win 7 Pro) (Personal Computers)
    Wie in den 4 und 5 Sterne Rezensionen schon genannt, ein qualitativ hochwertiges Produkt. Leistung und Verarbeitung top! Der einzige, für mich jedoch gravierende Nachteil war die WLAN-Verbindung mit einer Übertragungsrate von 1 bis max. 12MBit/s! Da ich fast ausschließlich eine WLAN-Verbindung nutze, war dies LEIDER ein Grund für die Retournierung!* Wer das WLAN selten oder nicht benötigt, dem kann ich das Notebook absolut weiterempfehlen.

    Rückgabe bei Amazon bzw. Gutschrift einwandfrei! Super Service!

    * Ich nutze die selbe WLAN-Verbindung mit 2 weiteren Notebooks ohne Probleme (Standard-Übertragungsrate 54MBit/s).

  2. hallowelt
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Tastaturabrieb, 6. August 2012
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Meine Vorkritiker haben eigentlich schon viele Punkte angesprochen:
    – Design ist toll, aber:
    – kaum Empfang von WLAN UND
    – nach sechs Monaten Nutzung hat sich bei mir die Beschichtung der F-Taste bereits gelöst, so dass weißes Plastik zum Vorschein gekommen ist.
    Für ein solch teueres Gerät absolut nicht akzeptabel!
  3. Schokolade
    36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Klasse Gerät für Dienstreisen, 19. Juli 2011
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Samsung NP900X3A A01 33 cm (13 Zoll) Notebook (Intel Core i5 2537M, 1,4GHz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win 7 Pro) (Personal Computers)
    Ich habe nicht lange überlegt, trotz den bekannten Macken.

    Negativ (wusste ich fast alles schon, danke an die anderen Rezensoren):
    – Nicht so starkes WLAN,
    EDIT: Wenn man in den Energieoptionen das WLAN auf Höchstleistung stellt (statt auf maximal Strom sparend), dann funktioniert es etwas besser. Man muss vorher lediglich das Samsung Fast Start deaktivieren.

    – Bildschirmhelligkeitsunterschiede (stört aber finde ich wirklich nicht)
    – erstmal etwas Mühe mit diskpart um die Sicherheitspartition wieder loszubekommen
    – VGA Adapter den man dazu bestellen muss (Samsung Kabel Micro-HDMI zu VGA Adapter)
    – leichte Fingerdapper am Gerät
    – Das Office was einem angeboten wird nimmt keinen Office Standard Key (das heißt man muss Office Standard nochmal installieren)
    – Kein Nummernblock den man einschalten kann (blöd wenn man sich seine Banknummern graphisch am Nummernblock gemerkt hat, aber das ist definitiv ein lösbares Problem)
    – Deaktivierte Windows Energieeinstellungen (Edit: Man muss Fn+F1 drücken, Fast Start deaktivieren und dann in die Einstellungen gehen, dann funktioniert es)

    Positiv:
    – Ideales Gewicht und Format für Dienstreisen, auf dem Weg zur Arbeit, im Flugzeug, Zug, … überall 🙂
    – Die Akkuleistung ist sehr gut, man kann auch auf Akku wirklich normal arbeiten
    – Die Geschwindigkeit der Festplatte ist klasse
    – Die helligkeitsverstellbare Tastaturbeleuchtung
    – Das super Display, ich bin echt begeistert, dass man auch im Freien gut arbeiten kann und es wirklich überhaupt nicht spiegelt und trotzdem kristallklar ist
    – Sehr stabiles Gehäuse, die Kanten finde ich chic
    – Wird kaum heiß
    – Ist sehr leise
    – Man sieht am Leuchten der jeweiligen Tasten, ob Mute oder WLAN eingeschaltet ist
    – Es gibt Gesten auf dem Touchpad wie z.B. größer/kleiner Zoomen, das ganze Touchpad ist eine Schaltfläche, klicken funktioniert (auch) mit Druckpunkt, Rechtsklick indem man mit zwei Fingern drückt (konfigurierbar).
    – die Reaktion anderer, auch in der Bahn 😉

    Fazit: Wenn einem das Geld ausgeben nicht extrem weh tut empfehle ich dieses Notebook, da man trotz seiner (meist umgehbaren) Macken viel Freude damit hat und die Alternativen sind momentan (Mitte 2011) nur ein entweder schwereres Notebook, oder ein ähnlich teures. Dienstreisende die noch lange ihr altes Notebook rumschleppen haben definitiv einen Nachteil.

Comments are closed.