WD My Passport SSD 512 GB, Mobile SSD-Festplatte, USB Type-C und USB 3.1 Gen 2-Ready, mit Kennwortschutz und Software für Automatische Datensicherung, WDBK3E5120PSL-WESN

By | August 13, 2018
WD My Passport SSD 512 GB, Mobile SSD-Festplatte, USB Type-C und USB 3.1 Gen 2-Ready, mit Kennwortschutz und Software für Automatische Datensicherung, WDBK3E5120PSL-WESN

Formfaktor: 2.5″, Datenträger: 512GB SSD, Anschluss intern: SATA 6Gb/s, Anschluss extern: USB 3.1 bis zu 515MB/s

Blitzschnelle Datenübertragungen mit bis zu 515MB/s 
Passwortschutz mit Hardwareverschlüsselung 
USB Type-C und USB 3.1 Gen 2-fähig; kompatibel mit USB 3.0, USB 2.0 und USB-A  Festplattenlaufwerk in bewährter,

  • Extrem schnelle SSD Datenübertragung von bis zu 515 MB/s. Die My Passport SSD wurde für große Dateien wie Videos, Fotos sowie große Datenmengen entwickelt. Ihre Geschwindigkeit ist ideal, um auf dem Computer virtuelle Maschinen mit hoher Leistung auszuführen.
  • Speicherlösung in bewährter WD Qualität: Automatische Datensicherung mit WD Backup auf der SSD oder in Ihrer Dropbox. Höchster Datenschutz durch hardwarebasierte 256 Bit AES Hardwareverschlüsselung. Übersteht Stürze aus einer Fallhöhe von bis zu 2 Metern.
  • Für PC und Mac. Für Windows 10, Win 8.1 und Win 7. Für MacOS Sierra, Mac OS El Capitan und Yosemite. Software: WD Discovery für WD Backup, WD Security und WD Drive Utilities.
  • Erhältlich in 256 GB, 512 GB und 1 TB Kapazitäten. USB Type-C und USB 3.1 Gen 2-Ready, kompatibel mit USB 3.0, USB 2.0 und USB-A.
  • Lieferumfang: My Passport SSD Mobile SSD 512GB, USB Typ C auf Typ C Kabel (unterstützt USB 3.1 Gen 2). USB Typ C auf Typ A Adapter. Schnellinstallationsanleitung.

WD My Passport SSD 512 GB, Mobile SSD-Festplatte, USB Type-C und USB 3.1 Gen 2-Ready, mit Kennwortschutz und Software für Automatische Datensicherung, WDBK3E5120PSL-WESN mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 159,95

Angebotspreis: EUR 151,10

3 thoughts on “WD My Passport SSD 512 GB, Mobile SSD-Festplatte, USB Type-C und USB 3.1 Gen 2-Ready, mit Kennwortschutz und Software für Automatische Datensicherung, WDBK3E5120PSL-WESN

  1. ESC-aper
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Datenverlust…, 14. Juli 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: WD My Passport SSD 512 GB, Mobile SSD-Festplatte, USB Type-C und USB 3.1 Gen 2-Ready, mit Kennwortschutz und Software für Automatische Datensicherung, WDBK3E5120PSL-WESN (Personal Computers)
    Ich nutze bisher die T5 von Samsung und einige WD MyBook Festplatten.
    Die WD My Passport SSD war nun ein Experiment und ich bin froh, dass ich meine wichtigen Daten nicht nur dieser Platte anvertraut habe.
    Dazu noch gesagt, ich nutze auf allen Platten die WD-eigene Verschlüsselungssoftware unter Windows10 (bei Samsung natürlich die von Samsung).

    Die ersten Wochen liefen problemlos. Dann lag die Platte einige Woche ungebraucht im Schrank. Heute hab ich sie mal wieder eingebunden, um weitere Dateien drauf abzulegen.
    Ich vermisste dabei aber nun ein Verzeichnis.
    Die Platte zeigt eine Belegung von 377GB an, wobei die Verzeichnisse sich insgesamt nur zu 280GB summieren (nein, der Unterschied liegt nicht an der üblichen “auf der Platte isses größer” Sache, das ist bereits einkalkuliert).
    Die fehlenden 97GB sind genau die Größe des vermissten Verzeichnisses (ein Backup daher weiß ich was ich drin erwarte), das vorher drauf existiert hatte, nun weder sichtbar noch zugreifbar ist.
    Alle Recovery-Versuche auch mit externer Software schlagen hier fehl.
    Eine Plattenreparatur “findet” die fehlenden 97GB auch nicht.

    Solch ein Fail ist für eine Platte, die sich als Backup-Medium rühmt inakzeptabel, daher kann ich diese SSD nur noch als unbrauchbar definieren.

  2. Anonymous
    3.0 von 5 Sternen
    Kleine SSD, leider billige Verarbeitung !, 12. Juni 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Die SSD wird sehr heiss, schon nach ein paar Kopiervorgängen !

    Aber: Der Verkäufer BusinessUnion SRL ist die absolute Krönung !
    Trotz mehrmaliger Anforderung schafft der Verkäufer es NICHT eine korrekte Rechnung zu stellen !
    Verkauft seine SSD laut Angabe bei Amazon INKL: USt – stellt aber dann eine Rechnungmit demselben Betrag NETTO aus – für Firmenkunden daher nicht möglich eine steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung (steuerfrei) zu bekommen – trotz UID,…

    Daher geht die SSD zurück !

  3. Anonymous
    3.0 von 5 Sternen
    Platte nach 8 Monaten platt, 12. August 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: WD My Passport SSD 512 GB, Mobile SSD-Festplatte, USB Type-C und USB 3.1 Gen 2-Ready, mit Kennwortschutz und Software für Automatische Datensicherung, WDBK3E5120PSL-WESN (Personal Computers)
    Zunächst war ich zufrieden mit allem: schnelle Schreib-/Lesegeschwindikeit, geringes Gewicht, alles prima.
    Allerdings war nach acht Monaten plötzlich Schluss: einer der hinteren “Blöcke” war defekt (sorry, bin kein Experte diesbezüglich, das war aber die Beschreibung, die ich mit dem Apple Festplattendienstprogramm als Fehlerbeschreibung bekommen habe). Nichts ging mehr. Die meisten Daten konnten zwar noch gesichert werden. Aber die SSD ließ sich nicht mehr beschreiben und auch nicht neu formatieren/löschen.

    Als positiv zur Bewertung habe ich aber die ausgesprochen kundenfreundliche Garantieabwicklung von Western Digital berücksichtigt (über die support.wdc Homepage).
    Habe innerhalb einer Woche völlig unkompliziert ein Ersatzgerät bekommen.

    Nun stellt sich nur noch die Frage wie lange das Teil dieses Mal hält. Ich werde berichten…

Comments are closed.