2 thoughts on “XILENCE Performance C Serie XC030 CPU Kühler (Intel)

  1. Eggers
    10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Toller kleiner Lüfter/Kühler, 4. Januar 2017
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich habe für einen Office/Multimedia PC eine Alternative zum Standard-CPU-Kühler von Intel gesucht, da dieser (auch bei lautlos Einstellung seitens Mainboard) akustisch einfach unerträglich war.
    Den Xilence XC032 habe ich problemlos einbauen können. Man muss jedoch auch von hinten ans Mainboard ran, also entweder man hat eine Öffnung in der Backplate des Gehäuses oder man muss das Mainboard eben vorher ausbauen. Wärmeleitpaste war schon auf dem Kühler aufgetragen, ich habe aber trotzdem noch einen Klecks auf den Prozessor gegeben. Der Lüfter ist in der niedrigsten vom Mainboard ansteuerbaren Geschwindigkeitsstufe nicht zu hören bzw. so leise, dass der Netzteillüfter ihn übertönt.
    Was er eigentlich tun soll (kühlen), macht er auch tadellos. Bei mir auf dem Intel Celeron G3900 (Sockel 1151) hat er natürlich nicht so extrem viel zu tun. Laut Herstellerangabe kann er Prozessoren mit einer TDP von bis zu 95 Watt kühl halten. Für Das Topmodell i7-6700k gibt Intel eine TDP von 91 Watt an. Rein theoretisch sollte der Xilence XC032 also sogar eine High-End CPU kühlen können. Aber 100%ig verlassen darauf würde ich mich jetzt nicht.
    Aber für Office/Multimedia Rechner mit Celeron-, Pentium-, i3-, oder auch i5-Prozessoren kann ich ihn auf jeden Fall empfehlen.
    Zumal das Preis-Leistungs-Verhältnis bei einem Preis von 10€ wirklich sehr gut ist.
  2. DrCarsonBeckett
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Eigentlich gut, 12. Juli 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Der Kühler selbst ist sehr gut. Hält meinen Core i5 4570 konstant unter 30 Grad im Idle. Last geht es um die 55-60 Grad.
    Einzige Schwäche die der Kühler hat ist der Lüfter, denn dieser läuft idR bei mir mit 1600 Umdrehungen und ist damit leider viel zu laut.
    Habe ihn deshalb mit einem 4 PIN PWN Widerstand gedrosselt auf 1100 Umdrehungen.
    Temperatur blieb dabei weiterhin konstant bei 55-60 Grad.
    Wer also einen leisen Kühler sucht, sollte entweder den Lüfter drosseln oder ein anderes Modell nehmen.
    Wem die Lautstärke egal ist, kann hier für den Preis rein nichts falsch machen.

Comments are closed.