Acer KG241bmiix 61 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, HDMI, Audio Out, Full HD, 1ms Reaktionszeit, 1.920 x 1.080, 75hz,) schwarz

By | August 22, 2019
Acer KG241bmiix 61 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, HDMI, Audio Out, Full HD, 1ms Reaktionszeit, 1.920 x 1.080, 75hz,) schwarz

Acer KG241bmiix – UM.FX1EE.010, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt., Versand an Packstation möglich

  • Bildschirm: Der 24 Zoll LED Gaming Monitor mit Full HD Auflösung (1.920 x 1.080) im 16:9 Format überzeugt durch starke Auflösung und eignet sich optimal als Gaming Monitor, Anwendung: Multimedia, Gaming, Zocken
  • Besonderheiten: Der Acer KG241bmiix 24 Zoll Gaming Monitor kann dank rasanter 1ms Reaktionszeit und hoher 75hz Bildwiederholungsrate als Gaming Monitor genutzt werden, entspiegeltes Display; Integrierte Lautsprecher
  • Brandspecific Features: Leuchtstarkes TN-Panel mit bestechender 250 cd/m² Helligkeit, 72% NTSC Farbraum Abdeckung, im Neigewinkel verstellbar, VESA Aufnahme über 100×100 mm möglich, kraftvoller Sound dank 2×2 Watt Lautsprechern
  • Vielfältige Anschlussmöglichkeiten: Der Acer KG241bmiix Gaming Monitor ist mit einem HDMI,VGA sowie Audio Out Signaleingang ausgestattet und überzeugt durch seine Anschlussvielfalt
  • Lieferumfang: Acer KG241bmiix Gaming Monitor, EU-Netzteil, VGA Kabel, Schnellanleitung

Acer KG241bmiix 61 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, HDMI, Audio Out, Full HD, 1ms Reaktionszeit, 1.920 x 1.080, 75hz,) schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 129,00

Angebotspreis:

3 thoughts on “Acer KG241bmiix 61 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, HDMI, Audio Out, Full HD, 1ms Reaktionszeit, 1.920 x 1.080, 75hz,) schwarz

  1. Anonymous
    62 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Eigentlich top aber ….., 9. Dezember 2018
    Von 
    Alex

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich habe den Monitor seit einem Tag, nun ist es aber wie zwei hier schon beschrieben haben so, dass der Monitor einfach mal für 1-2 sek schwarz wird. Mitten im Spiel und nur bei High FPS spielen, unwillkürlich und nie genau an gewissen stellen soll heißen eben auch wenn grad mal keine Action im spiel geschieht. Hab Acer schon benachrichtigt und mal gucken was die sagen….

    Bild ist Top Verarbeitung des Bildschirms ebenso aber ich rate erstmal von dem Monitor ab sobald ich eine Antwort von Acer bekommen habe werde ich hier nochmals Auskunft geben.

    So meine Freunde der gepflegten Fernsehunterhaltung…… hat etwas gedauert doch hier mein Fazit.

    Ich mache es kurz…. FINGER WEG

    Der Monitor sieht gut aus das war es dann aber auch schon den defekt hat man nicht behoben bekommen habe schlussendlich das Teil zurück geschickt und das Geld wieder bekommen das war das erste und auch letzte Produkt von Acer das ich gekauft habe.

    Ich selbst hab den ersten Rezensionen mit dem Problem nicht soviel glauben geschenkt da ich dachte es sei ein Produkt unter Hunderten aber ein Kollege hat sich ebenso den Monitor gekauft und auch er hatte das Problem also kein Einzelfall.

  2. Anonymous
    44 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Kein Kaufempfehlung, 1. Dezember 2018
    Von 
    Amazon Kunde

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Bevor ich zum Grund komme, warum ich das Gerät keinen empfehlen kann, muss ich etwas zur allgemeinen Erfahrung sagen. 144hz und WQHD sind zusammen mit 27″ super! Es spielt sich alles so flüssig und das Bild macht auch was her, es war wie eine völlig neue Spielerfahrung. Star Citizen sah noch realer aus, als es ohnehin schon aussieht und Battlefield lief butterweich. Guild Wars 2 sah ebenfalls schön aus und der Bildschirm machte die geringe Framerate, welche GW2 nunmal oft hat (egal wie gut der eigenne PC ist), wirklich gut erträglich.

    Nun aber der Grund warum ich nur einen Stern geben kann. Die Hintergrundbeleuchtung ist nicht nur schlecht, sie ist schrecklich. Die Darstellung von Schwarz- und Grautönen ist extrem löchrig, mal wird’s heller, mal wieder dunkler. Wie auf den Bildern zu sehen gibt es immer wieder lücken. Aber warum die beiden Bilder mit den Linien? Es war bei mir so, beide meine Geräte hatten exakt das gleiche Problem. Die Beleuchtung war bei beiden schlecht und es gab eine schwarze Linie (deswegen der Greis). Diese war auf den ersten Blick nicht zu sehen, aber beim surfen von Internetseiten ist diese sofot in’s Auge gesprungen, da sie sich nicht mitbewegt (Auf den Bildern ist sie von diesem Winkel schlechter zu sehen, als mit dem bloßen Auge). Der Punkt ist nun aber, ich hatte zwei Geräte. Beim ersten gab es die eben genannten Probleme… und beim neuen Gerät genau das gleiche. Sogar der Strich war noch da, auf der gleichen höhe. Es macht für mich den Eindruck, dass es sich hierbei um einen allgemeinen Herstellungsfehler handelt.

    Deswegen kann ich nur sagen: Kauft lieber einen Bildschirm, welcher etwas mehr kostet, aber dafür eine gute Beleuchtung hat. Ich bin mir sicher, dass Bildschirme anderer Hersteller auch ein gutes Bild bieten. Wie gut die Farbqualität ist, kann ich dabei nur schlecht beurteilen. Da ich nur einen alten FHD SyncMaster habe, welcher von jedem neueren Bildschirm in den Schatten gestellt wird, wenn es um Farbqualität geht.

    Ich hoffe, ich konnte einigen Menschen mit dieser Bewertung weiterhelfen.

  3. Anonymous
    22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Top Bildschirm trotz TN Panel, 5. November 2018
    Von 
    Christian Hetzer

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Aber eins vorweg, Bildschirm kam mit Hermes mit gewohnt, langer Verspätung und als er den Deckel vom Lieferwagen geöffnet hat, fiel er erst einmal auf den harten Steinboden. Warum tut sich Amazon diese ganzen DPD, Hermes und Co Geschichten noch an ? Damit macht das online shoppen fast kein Spaß mehr.
    Naja nun zum Monitor, nach ein wenig Feinjustierung mit den Farben in den Windowseinstellungen sieht das Bild Top aus. Angst hatte ich, als ich gelesen habe er würde ab und an für 1-2 Sek das Bild verlieren und schwups macht er das bei mir auch. Liegt wohl am Kabel (neues bestellt). Tritt aber unregelmäßig und nur in bestimmten High FPS spielen auf. Bin von einem 31,5″ umgestiegen auf 27″, da musste man sich auch erstmal wieder dran gewöhnen.
    Die 144Hz und Freesync sind ne feine Sache, möchte ich ab sofort nicht mehr missen. Falls das Problem mit dem abschalten weiterhin auftritt kommt ein Update.
    Hab ihn in den Blitzangeboten für 289 geschossen und günstiger kommt man wohl nicht an einen WQHD, 144Hz Bildschirm.

Comments are closed.