HP ENVY 5030 Multifunktionsdrucker (Instant Ink, Fotodrucker, Scannen, Kopieren, WLAN, Airprint) inklusive 3 Monate Instant Ink

By | July 17, 2019
HP ENVY 5030 Multifunktionsdrucker (Instant Ink, Fotodrucker, Scannen, Kopieren, WLAN, Airprint) inklusive 3 Monate Instant Ink

HP Envy 5030 All-in-One Printer

  • HP Instant Ink: Mit HP Instant Ink müssen Sie sich keine Gedanken mehr um Ihre Tinte machen und sparen dabei Zeit, Nerven und bis zu 70% Tintenkosten
  • Spartipp dazu: der HP Instant Ink 50-Seiten-Tarif. Weitere Informationen in der Produktbeschreibung
  • Highlights: platzsparender Fotodrucker; vielseitiger Multifunktionsdrucker mit Randlosdruck und Fotodruck in Laborqualtität, drucken von Smartphone oder Tablet, Duplex, WLAN, Airprint, Touchscreen
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 10 Seiten/Min (schwarz/weiß), bis zu 7 Seiten/Min (Farbe); Druckqualität: bis zu 4800 x 1200 dpi; Anschlüsse: WiFi, Hi-Speed USB 2.0, mobiles Drucken
  • Lieferumfang: HP ENVY 5030 Multifunktionsdrucker schwarz (M2U92B); HP 304 Schwarz, HP 304 Farbe; Ddruckerdokumentation und Software auf CD; Netzkabel; USB-Kabel

HP ENVY 5030 Multifunktionsdrucker (Instant Ink, Fotodrucker, Scannen, Kopieren, WLAN, Airprint) inklusive 3 Monate Instant Ink mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 89,90

Angebotspreis:

2 thoughts on “HP ENVY 5030 Multifunktionsdrucker (Instant Ink, Fotodrucker, Scannen, Kopieren, WLAN, Airprint) inklusive 3 Monate Instant Ink

  1. Anonymous
    208 von 209 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Teure Folgekosten aber super Hardware, 25. August 2018
    Von 
    Kevin Braun

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: HP ENVY 5030 Multifunktionsdrucker (Instant Ink, Fotodrucker, Scannen, Kopieren, WLAN, Airprint) inklusive 3 Monate Instant Ink (Personal Computers)
    Das Gerät wurde von mir erworben, da ich auf Grund eines Bachelorlehrgangs einen Drucker benötigte, der WLAN-fähig sein musste.
    Deshalb kann man sich vorstellen, dass auf dem Drucker bereits etliche Seiten gedruckt wurden, weshalb ich ihn ausführlich testen konnte.
    Meine Erfahrungen über den “HP Envy 5030” möchte ich deshalb mit euch teilen.

    1.) Funktionen

    Schauen wir uns als erstes die Funktionen an, welche das Gerät mit bringt.
    (Im detail gehe ich hier nicht auf die einzelnen Funktionen ein, da diese jeder kennen dürfte.)
    – Drucken
    – Scannen
    – Kopieren

    2.) Schnittstellen und Bedienung

    Hier setzt HP auf die Anschlussmöglichkeiten
    – USB
    – WLAN

    Eine Ethernet-Schnitstelle (LAN-Kabel) sucht man leider vergebens.
    Am Gerät selbst gibt es kein USB-Hostanschluss für USB-Sticks, noch ein Speicherkartenleser (SD-Karte).
    Smartphones welche im lokalen Netzwerk (WLAN) eingebunden sind, können jedoch problemlos auf die Druckfunktion zugreifen.

    Als Display ist ein recht kleines 2,2 Zoll (Diagonale 5,6 cm) Touch-S/W-Display verbaut.
    Es gibt neben dem Ein + Aus-Schalter keine Tasten am Gerät.

    3.) Einrichtung

    Drucker installieren war noch nie so schnell und Einfach!
    Es wird allerdings keine CD, oder Stick mit Software/Treiber versendet. Weshalb ich Anfangs etwas skeptisch war.
    Lediglich ein Papier mit Link (HP Homepage) zur Installation ist angegeben. Hier erhält man eine Schritt für Schritt Anleitung zur Erfolgreichen Installation.
    Und tatsächlich nach 5 min lief der Drucker einwandfrei.
    (Bei der Installation sollte nur beachtet werden, dass sich Drucker + Laptop/Handy im gleichen Netzwerk also WLAN befinden.)

    4.) Verbrauchsmaterial und Folgekosten

    Das Gerät benötigt Kombikartuschen der Serie “304”. Diese bestehen aus einer Kartusche mit “Pigmentschwarz” für schärfere Texte und eine weitere mit allen drei Grundfarben (Gelb, Cyan und Magenta).
    Gott sei Dank hat HP hier endlich einmal mit gedacht, denn der Druckkopf samt Düsen klebt an jeder Patrone mit dran und wird bei jedem Wechsel ausgetauscht.
    Leider muss aber auch gesagt werden, dass Probleme mit eventuellen Düsenaussetzern zwar sofort behoben sind, die Belastung für die Umwelt aufgrund der unnötigen Elektronikbauteile trotzdem fragwürdig ist.

    Zum Lieferumfang gehören jeweils die Standardkartuschen mit traurigen 120 Seiten “Reichweite”. So Rekordverdächtig niedrig die Tintenreichweite ausfällt, so teuer sind die Folgekosten:
    Momentan gibt es keinen Tintendrucker bis 100 EUR, welcher teurerer druckt. Das liegt hauptsächlich an den hohen Kosten für schwarz bedruckte Seiten, für dessen Preis etwas teurere Modelle auch in allen vier Farben drucken.
    Da der Druckkopf nicht nachgebaut werden darf, gibt es leider auch keine günstigen Nachbauten von Fremdanbietern.

    Ein Blick lohnt sich deshalb zu “Canons Pixma TS5150” mit ebenfalls Druckkopfpatronen, jedoch mehr Funktionen und deutlich moderateren Folgekosten.
    Mit der gegebenen Preisstruktur will HP seine Kunden offenbar stark zur Nutzung des “Instant Ink” drängen, welches mittlerweile sogar als kostenloses Abo für 15 Seiten im Monat zur Verfügung steht.

    5.) Fazit

    Hier nochmal die Pros und Cons zusammengefasst:

    + Funktionen
    + Bedienung
    + Einrichtung
    + Drucktempo
    + Duplex

    – Lautstärke
    – Verbrauchsmaterial und Folgekosten

    Deshalb kann ich den “HP Envy 5030” mit Einschränkungen weiterempfehlen. Wer einen Drucker für sein HomeOffice sucht und mit ihm viele Dokumente drucken möchte, dem rate ich von einem Kauf ab.
    Wer allerdings einen Drucker benötigt, um gelegentlich Fotos/Dokumente zu drucken, dem kann ich das Gerät auf jeden Fall empfehlen.

    Falls noch Fragen zu dem Gerät bestehen sollten – auch technischer Natur, der kann sich gerne bei mir melden.

  2. Anonymous
    109 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Einfache Installation, schnelles Setup, 31. März 2018
    Von 
    Julian Scholz (München)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: HP ENVY 5030 Multifunktionsdrucker (Instant Ink, Fotodrucker, Scannen, Kopieren, WLAN, Airprint) inklusive 3 Monate Instant Ink (Personal Computers)
    Vorab: Das Thema Drucker hat mir schon etliche graue Haare gekostet… Bisher hatte ich einen Canon, der wirklich nie dann einwandfrei funktionierte wenn ich ihn gebraucht habe – ich brauche einen Drucker sehr selten und ausschließlich für den Heimgebrauch. Letztens habe ich mich endgültig von meinem alten Schrotteil getrennt und mir anhand diverser Bewertungen dieses Modell ausgesucht.

    Verpackung super, Lieferung schnell. Das Setup selbst war wirklich einfach und problemlos (Iphone, Win7). Der Druck pro Seite ist schnell und von der Qualität her super.

    Ich drucke über WLAN und auch das funktioniert reibungslos.

    Die Scanfunktion brauche ich nicht und habe die noch nicht ausprobiert.

    Bisher kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Comments are closed.